Jan Vollmuth ♥ konstruktionspraxis

Jan Vollmuth

Redakteur
konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Artikel des Autors

Erst wenn die Anforderungen der Maschinenrichtlinie an Risikobeurteilung und Betriebsanleitung erfüllt worden sind, erhalten die Dokumente grünes Licht. (CE-CON GmbH)
Grundlagenseminar

Risikobeurteilung und Betriebsanleitung

Worauf es beim Durchführen einer Risikobeurteilung ankommt und welche Mindestanforderungen an Betriebsanleitungen gestellt werden, vermittelt das Grundlagenseminar „Risikobeurteilung und Betriebsanleitung“ der Vogel Akademie. Im Interview erklärt Referent Jürgen Heimann, was dieses Thema für Konstrukteure und Entwickler wichtig macht.

Weiterlesen
Das Seminar "Risikobeurteilung und Betriebsanleitung" der Vogel Akademie geht auf die Umsetzung der wichtigsten Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ein. (Phoenix Contact)
Grundlagenseminar

Risikobeurteilung und Betriebsanleitung

Die Produktsicherheitsrichtlinien fordern eine Risikobeurteilung und legen Mindestanforderungen für Betriebsanleitungen fest. Was bei der Umsetzung dieser Anforderungen der Maschinenrichtlinie wichtig ist, vermittelt das Grundlagenseminar „Risikobeurteilung und Betriebsanleitung“ der Vogel Akademie am 25. Mai 2022.

Weiterlesen
EN ISO 20607 ist für Maschinenbauer und deren Dokumentationsabteilungen wertvoll, denn sie stellt in Kapitel 5.2 eine sehr detaillierte Liste von inhaltlichen Anforderungen bereit. (gemeinfrei)
Normen

Neue EN ISO 20607 nennt Gestaltungsgrundsätze für Betriebsanleitungen

EN ISO 20607 liefert als erste harmonisierte Typ-B-Norm zu Fragen der Benutzerinformation einen pragmatischen Ansatz zur Erstellung und Prüfung von Betriebsanleitungen. Besonders wertvoll ist dabei das Kapitel 5 mit einer detaillierten Auflistung aller geforderten Inhalte. Wies dies in der Praxis umgesetzt wird, vermittelt Autor Matthias Schulz in einem aktuellen Grundlagenseminar.

Weiterlesen
Beim RFC 480S PN 4TX handelt es sich um eine Hochleistungssteuerung mit integrierter Profisafe-Sicherheitssteuerung. (Phoenix Contact)
Sicherheitsgerichtete Steuerung

Sicherheitsgerichtete Steuerung für Profisafe-Anwendungen

In Automatisierungssystemen steigt der Bedarf an sicherheitsgerichteten Lösungen seit Jahren. Die Anwender verlangen hier nicht nur die höchste Sicherheitsstufe SIL 3, auch eine installierte Ethernet-Infrastruktur soll zur Weiterleitung der Safety-Daten verwendet werden können. Mit dem RFC 480S PN 4TX stellt Phoenix Contact eine neue Hochleistungssteuerung zur Verfügung, die diese und weitere Anforderungen bedient.

Weiterlesen
Die universelle Schnittstelle Umati integriert Werkzeugmaschinen und Anlagen sicher in kunden- und anwenderspezifische IT-Ökosysteme. (VDW)
Industrie 4.0

Universelle Schnittstelle vernetzt Werkzeugmaschinen

Die universelle Schnittstelle Umati soll Werkzeugmaschinen und Anlagen zuverlässig und sicher in IT-Öksysteme integrieren. Dass Umati (universal machine tool interface) dieser Aufgabe gerecht wird, haben 70 Unternehmen aus zehn Ländern auf der EMO Hannover 2019 eindrucksvoll belegt: Sie haben 110 Maschinen und 28 Mehrwertdienste über die Standardschnittstelle miteinander vernetzt.

Weiterlesen
Markus Spanner (Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG)
#gesponsert
Positioniersysteme

Die Grenzen des Machbaren verschieben

Gegründet vor 50 Jahren hat sich Physik Instrumente (PI) mit piezobasierten Nanopositioniersystemen und Hexapoden längst einen Namen gemacht. Geschäftsführer Markus Spanner erklärt, was diese Produkte einzigartig macht, wie sie eingesetzt werden und wohin die Reise geht.

Weiterlesen
Der neue kollaborative Roboter CR-35iA von Fanuc soll neue Einsatzbereiche für Roboter erschließen. (Bild: Fanuc)
Robotik

Kollaborativer Industrieroboter mit 35 kg Traglast

Fanuc hat mit dem CR-35iA einen kollaborativen Roboter vorgestellt, der mit 35 kg Traglast einen Meilenstein darstellt: Kollaborative Roboter sind damit nicht länger gleichzusetzen mit Leichtbaurobotern. So kann der CR-35iA für ernsthafte industrielle Prozesse in der Produktion eingesetzt werden.

Weiterlesen