Stahlkolben in Pkw-Dieselmotoren sorgen für geringere CO2-Emissionen

Stahl-Innovationspreis

Stahlkolben in Pkw-Dieselmotoren sorgen für geringere CO2-Emissionen

Hohe Ressourceneffizienz und die Verringerung der CO2-Emissionen waren wesentliche Ziele bei der Entwicklung der neuen Kolbengeneration. Dafür haben die Unternehmen Daimler, KS Kolbenschmidt und Hirschvogel den Stahl-Innovationspreis 2015 erhalten. lesen

Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht

Verbundwerkstoff

Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht

Seine dünnflüssigen Gusspolyamide kombiniert Handtmann Elteka jetzt mit Carbon- und Glasfasergelegen zu dem neuen Verbundwerkstoff Hicompelt. Timo Rothenbacher, verantwortlich für Werkstoff- und Verfahrensentwicklung, erklärt die Eigenschaften, Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten. lesen

Fraunhofer LBF baut Elastomer-Forschung aus

Kunststoff

Fraunhofer LBF baut Elastomer-Forschung aus

Die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf und in Verbrennungsmotoren steigen die Temperaturen. Deshalb erwartet die Automobilindustrie einen verstärkten Forschungs- und Entwicklungsbedarf insbesondere bei Spezial- und Hochleistungselastomeren. Auf diese Herausforderungen hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF reagiert und die neue Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“ im Forschungsbereich Kunststoffe ins Leben gerufen. lesen

Aktuelle Videos & Webinare

Heftvorschau: konstruktionspraxis Ausgabe 12/2017