Suchen

Buchtipp Fachbuch „Grundlagen der Fügetechnik“ erschienen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Bei DVS Media ist das Buch „Grundlagen der Fügetechnik“ aus der Buchreihe „Fachbuchreihe Schweißtechnik“ erschienen. Das Fachbuch thematisiert die technischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten, Werkstoffe, die konstruktive Gestaltung und die relevanten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die bei diesen Verfahren zu berücksichtigen sind.

Firmen zum Thema

(Bild: DVS Media GmbH)

In der Neuerscheinung „Grundlagen der Fügetechnik“ wird fügetechnisches Basiswissen rund um die drei Fügetechniken Schweißen, Löten und Kleben ausführlich erklärt. Einsteiger und Experten erhalten darin verlässliche Hinweise, um für jede Anwendung das passende Verfahren zu wählen. Das Fachbuch thematisiert die technischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten, Werkstoffe, die konstruktive Gestaltung und die relevanten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die bei diesen Verfahren zu berücksichtigen sind.

Durch Aufbau, Inhalt und Struktur ist es nicht nur als Nachschlagewerk geeignet, sondern auch als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch. Dank der ebenfalls erhältlichen englischen Fassung auch für internationale Leser.

Zielgruppen: Studierende und Ingenieure

Für Studierende der Ingenieurswissenschaften eignet sich das Fachbuch als Lernhilfe. Doch auch Ingenieure und Techniker mit Aufgaben in Konstruktion, Arbeitsplanung, Fertigung und Qualitätssicherung finden hier hilfreiche Antworten.

Das Buch ist Teil der Fachbuchreihe Schweißtechnik. Autoren sind Uwe Reisgen, Lars Stein. ISBN: 978-3-945023-49-5. (mz)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44708777)