Suchen

Sensorik

Sensoren zur Getriebe- und Lagerüberwachung

| Redakteur: Jan Vollmuth

Die neuen Sensoren mit der Bezeichnung Impact XS des Würzburger Unternehmens Indtact überwachen online Getriebe und Lager mittels akustischer Emissionsmessung. Die große Bandbreite der Sensoren (0,01 Hz bis 500 kHz) lassen keinen Bereich aus, der in der Getriebe- und Lagerüberwachung relevant ist.

Firmen zum Thema

Die neuen Sensoren IMPact XS von Ind-Tact überwachen online Getriebe und Lager mittels akustischer Emissionsmessung.
Die neuen Sensoren IMPact XS von Ind-Tact überwachen online Getriebe und Lager mittels akustischer Emissionsmessung.
(Bild: indact)

Das extrem gute Signal-Rausch-Verhältnis macht kleinste Veränderung wahrnehmbar, die bei anderen Sensoren im „Rauschen“ untergehen. Dabei sind die Sensoren mit den Abmessungen von 25 mm x 15 mm extrem bauraumarm, trotzdem sehr robust gegen Umwelteinflüsse. Die Qualität der Sensoren entspricht Laboranforderungen. Ob Entfettung, Verschmutzung, Verschleiß, Fehlstellung oder Überlastung, diese neuen Indtact-Sensoren geben Informationen weiter, bevor es zu spät ist und können so unplanmäßige Ausfälle vermeiden, Wartungszyklen planbar machen sowie Überlastungen verhindern, indem sie in den Regelungskreislauf eingreifen lassen.

Basis für Industrie 4.0

Indtact-Sensoren nehmen jede Vibration und jedes Geräusch, jede Bewegung, praktisch jede Veränderung wahr und machen Bauteile fühlend, ähnlich dem Nervensystem bei Menschen. Ein wichtiger Schritt also für die Industrie 4.0, dem Internet der Dinge. Damit überwachen sich Maschinen selbst, werden effizienter und zuverlässiger.

Indtact mit Sitz in Würzburg entwickelt Sensortechnologien mit Fokus auf Faserverbundwerkstoffe. Das Unternehmen hat vor kurzem den Bayerischen Gründerpreis erhalten. Es ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende junge Unternehmer in Bayern und wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von neuen Geschäftsideen und den erfolgreichen Aufbau junger Unternehmen verliehen. Der Preis ist eine gemeinsame Initiative der Sparkassen, Stern, ZDF und Porsche und wird seit 1997 an bayerische Unternehmer und Initiativen vergeben. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43473092)