Kleben Einführung in das elastische Kleben

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Der Springer Vieweg Verlag hat das Buch "Elastisch Kleben" von Dr. Manfred Pröbster herausgebracht. Dr. Pröbster ist als Kunststoffchemiker in der Entwicklung und Anwendungstechnik von Dichtstoffen und elastischen Klebstoffen für Henkel in Heidelberg tätig.

Firmen zum Thema

"Elastisch Kleben - sehen und verstehen", das Fachbuch gibt eine Einführung in das Elastische Kleben für den Praktiker.
"Elastisch Kleben - sehen und verstehen", das Fachbuch gibt eine Einführung in das Elastische Kleben für den Praktiker.
(Bild: Springer Verlag)

Das Buch gibt eine Einführung in das Elastische Kleben für den Praktiker. Neben den Grundlagen werden Kenntnisse der wichtigsten Gruppen der elastischen Klebstoffe dargestellt. Der Schwerpunkt dieses Fachbuchs liegt auf praktischen Hinweisen, die zu langzeitstabilen Klebungen führen und die der Fehlervermeidung dienen. Zahlreiche Anwendungen erfolgreicher elastischer Klebungen aus der Fahrzeugtechnik, dem Fassaden- und Metallbau illustrieren das Konzept.

Inhalt

Grundlagen - Silikone - Polyurethane - Silan-Hybridsysteme - Polysulfide - Auslegung von elastischen Klebungen - Praxis: Auswahl Klebstoff - Oberflächenbehandlung - Verarbeitung und Härtung - Qualitätssicherung - Personalqualifizierung - Ausblick

Zielgruppe

- Qualitätsprüfer, Konstrukteure und Ingenieure, die die praktischen Grundlagen für ihre alltägliche Arbeit benötigen

- Meister und Anwender in der Transportindustrie

- Metallbauer in Industrie und Handwerk

Die Hardcover-Ausgabe ist unter ISBN 978-3-8348-1717-4 für 34,99 Euro im Springer Vieweg oder im konstruktionspraxis Bookshop erhältlich. (jup)

(ID:43122240)