Relais

Sicherheitsrelais mit Multi-Reset-Funktion ausgestattet

| Redakteur: Sandra Häuslein

Die neue Multi-Reset-Funktion ermöglicht das Zurücksetzen von bis zu 10 Sicherheitsrelais mit nur einem Reset-Schalter, wodurch Resetverfahren und -anschlüsse vereinfacht und Ausfallzeiten minimiert werden sollen.
Die neue Multi-Reset-Funktion ermöglicht das Zurücksetzen von bis zu 10 Sicherheitsrelais mit nur einem Reset-Schalter, wodurch Resetverfahren und -anschlüsse vereinfacht und Ausfallzeiten minimiert werden sollen. (Bild: ABB)

Die Baureihe Sentry von ABB umfasst das gesamte Spektrum an Sicherheitsrelais von Basismodellen für einfache Sicherheitsanwendungen und Erweiterungen von Sicherheitsausgängen bis hin zu modernen und hochflexiblen Universalmodellen mit extrem genauen Timerfunktionen. Die Baureihe soll alle Arten von Sicherheitsapplikationen abdecken, da die Signale der angeschlossenen Sicherheitsprodukte jederzeit zuverlässig überwacht werden.

ABB hat eine neue Baureihe von Sicherheitsrelais – Sentry – vorgestellt. Tobias Blickle, Produktmarketingmanager für Sicherheitsprodukte in Deutschland, erläutert: „Sentry ist eine völlig neue Reihe von Sicherheitsrelais, die zeigt, wie ABB grundlegende Sicherheitsprodukte mit Qualität und Innovation voranbringt. Wir haben eine umfassende Reihe an Produkten entwickelt, die Dinge da einfacher machen, wo es am meisten gebraucht wird: Die neuen Relais Sentry sind einfacher zu installieren, machen die Fehlerbeseitigung schneller und minimieren so unnötige Ausfallzeiten.“

Bis zu 10 Sicherheitsrelais mit einem Reset-Schalter zurücksetzen

Sowohl manueller als auch automatischer Reset kann über einen Schalter an der Vorderseite der Relais ausgewählt werden. Die neue Multi-Reset-Funktion ermöglicht das Zurücksetzen von bis zu 10 Sicherheitsrelais mit nur einem Reset-Schalter, wodurch Resetverfahren und -anschlüsse vereinfacht und Ausfallzeiten minimiert werden sollen. Darüber hinaus können die Anzahl benötigter Reset-Schalter, die Länge der Kabel, der Platzbedarf, die Installationszeit und bei einigen Anwendungen die Anzahl benötigter Sicherheitsrelais reduziert werden. Die Sicherheitsrelais Sentry sind miteinander verbunden und kommunizieren über den Reset-Anschluss, werden aber durch den Status des Reset-Schalters nicht gestört oder beeinflusst. Voraussetzung für das gleichzeitige Zurücksetzen mehrerer Sentry-Sicherheitsrelais ist das Schließen aller Sicherheitsschaltungen und das Akzeptieren aller Sicherheitseingänge. Die Funktion ist bei den Sicherheitsrelais Sentry für 24 V DC verfügbar, die über einen manuellen Reset verfügen.

Wieso, weshalb, warum – Funktionsprinzipe und Einsatzgebiete von Relais

Relais

Wieso, weshalb, warum – Funktionsprinzipe und Einsatzgebiete von Relais

14.03.16 - Wo finden welche Relaistypen Anwendung? Wie unterscheiden sich ein elektromechanisches Funktionsprinzip von der Halbleiter-Technologie? Hier folgt eine Übersicht. lesen

Basis-, Einzelfunktions- und Universalmodell sowie Sicherheitstimer

Erhältlich sind vier Haupttypen. Das Basismodell Sentry BSR ist z.B. für Notausschalter und zur Erweiterung von Sicherheitsausgängen geeignet. Das Einzelfunktionsmodell Sentry SSR eignet sich für Einsatzgebiete wie Zweihandsteuerungen und OSSD-Signale. Der Sicherheitstimer Sentry TSR zeichnet sich durch seine sehr hohe Genauigkeit von besser als 1 % aus und das Universalmodell Sentry USR für alle gängigen Sicherheitsanwendungen bietet zusätzlich Anzeige- und Konfigurationsmöglichkeiten.

„ABB hat bei dieser neuen Baureihe wichtige Sicherheitstechnologien auf ein höheres Niveau gehoben“, sagt Blickle. „Jedes Detail der Sicherheitsrelais-Reihe Sentry entspricht in allen Phasen den Qualitäts-, Design- und Technikstandards und trägt so dazu bei, die Produktivität für unsere Kunden zu verbessern.“

ABB im Lenkungsausschuss des Industrial Internet Consortiums

Industrial Internet

ABB im Lenkungsausschuss des Industrial Internet Consortiums

12.10.16 - ABB ist in den Lenkungsausschuss des Industrial Internet Consortium IIC gewählt worden. Eric Harper wird das Unternehmen vertreten. Das IIC und die Plattform Industrie 4.0 sind globale Initiativen, die das Wachstum des Industrial Internets beschleunigen wollen. ABB wirkte frühzeitig in beiden Initiativen mit und trat dem IIC bereits im Dezember 2014 bei. lesen

ABB Stotz-Kontakt produziert über 600 Polvarianten auch in kleinen Losgrößen auf einer Anlage

Sicherungsautomat

ABB Stotz-Kontakt produziert über 600 Polvarianten auch in kleinen Losgrößen auf einer Anlage

18.07.16 - Zum 125. Firmenjubiläum hebt ABB Stotz-Kontakt seine Sicherungsautomaten-Produktion auf ein neues Niveau: Mit der Produktionslinie ML2 können in Heidelberg nun Sicherungsautomaten voll automatisiert, flexibel und mit einem hohem Maß an Varianz produziert werden. lesen

Abnehmbare Klemmen sollen Verbindungs- und Austauschzeiten kürzen; leistungsstarke Ausgänge bis 6 A den Einsatz von zusätzlichen Schützen ersparen; 3-Farben-LEDs mehr Statusanzeigen und vereinfachen die Fehlerbeseitigung ermöglichen. Modelle mit integrierter Anzeige bieten voreingestellte Konfigurationen und umfangreiche Fehlerinformationen zur Minimierung von Ausfallzeiten.

Zusätzliche Reduktion unnötiger Ausfallzeiten

Die neuen Timerfunktionen sind laut Hersteller von 0 bis 999 Sekunden mit einer Genauigkeit von besser als 1 % einstellbar, der zur Zeit höchsten in der Industrie. ABB erwartet durch diese hohe Genauigkeit eine zusätzliche Reduktion unnötiger Ausfallzeiten.

„Auch Logistik spielt eine wichtige Rolle im Arbeitsleben eines Produkts“, erklärt Blickle. „Weil ABB-Sicherheitsrelais Sentry mit einem Universalmodell alle gängigen Anwendungen abdecken, können Lagerkapazitäten effektiv optimiert, wertvoller Lagerraum eingespart und eine schnellere Lieferung zum Kunden erreicht werden.“ (sh)

Relais übernimmt zuverlässig Niveau- und Füllstandsüberwachung

Relais

Relais übernimmt zuverlässig Niveau- und Füllstandsüberwachung

23.12.15 - Niveau- und Füllstandsüberwachungsrelais werden für die Regelung, sowie Steuerung von Füllständen und Mischungsverhältnissen von elektrisch leitfähigen Flüssigkeiten verwendet. Das Sortiment von ABB Stotz-Kontakt umfasst Single- und Multifunktionsgeräte, die für den Überlauf und Trockenlaufschutz von Pumpenanwendungen eingesetzt werden. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44415544 / Elektrotechnik)