Suchen

Preisgekrönter Klebstoff für den Flugzeugbau

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Huntsman Advanced Materials beliefert Fertigungsindustrien in aller Welt, darunter Automobile, Luftfahrt, Bauwesen, Sport- und Freizeit, mit einer breiten Palette von Araldite® Strukturklebstoffen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Huntsman Advanced Materials beliefert Fertigungsindustrien in aller Welt, darunter Automobile, Luftfahrt, Bauwesen, Sport- und Freizeit, mit einer breiten Palette von Araldite® Strukturklebstoffen. Auf der Composites 2006 wurden mehrere neue Klebstoffe, die speziell für die Luftfahrtindustrie entwickelt wurden, gezeigt, darunter eine einzigartige Araldite syndiotaktische Tragflächen-Füllerpaste auf Epoxidbasis. Entwickelt wurde Araldite 1641A/B vom Araldite Team gemeinsam mit Rolls Royce und der University of Sheffield. Das Produkt gewann den JEC Composites Innovation Award 2006 in der Kategorie Aeronautik. Ursprünglich für die Trent 900 Flugturbinen entwickelt, ist Araldite 1641 A/B eine sehr leichte syntaktische Zweikomponentenpaste mit außergewöhnlichen Lärm- und Vibrations-dämmungseigenschaften. Verwendet werden kann sie anstelle herkömmlicher Metallverstärkungen in Turbinenkomponenten wie etwa den äußeren Leitflügeln.

Huntsman Advanced Materials (Switzerland)

Tel. +41 6196 63875

(ID:182671)