Suchen

Anschlagmittel Kettenprüfung mit RFID-Datenträger

| Redakteur: Dorothee Quitter

RUD-Ketten stellt eine patentierte, robuste Möglichkeit vor, auch in metallische Elemente RFID-Datenträger einzubringen.

Firmen zum Thema

Der RFID-Transponder RUD>ID<POINT zur Identifikation von Anschlagmitteln (Bild: RUD-Ketten)
Der RFID-Transponder RUD>ID

Der pinkfarbe RUD>IDIDID(qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 27440700)