Druckmessung

Druckmessumformer für Wasserstoff-Anwendungen

| Redakteur: Dorothee Quitter

Digitaler Druckmessumformer Compact Hydrogen
Digitaler Druckmessumformer Compact Hydrogen (Bild: Labom)

Der neue digitale Druckmessumformer Compact Hydrogen von Labom eignet sich für die Relativdruckmessung von Wasserstoff und wasserstoffhaltigen Medien mit einer Genauigkeit von ≤ 0,5 %.

Ermöglicht wird dies durch den Einsatz eines speziellen trockenen Sensors auf Basis eines Dehnungsmessstreifens (DMS). Das Gerät deckt die Messbereiche 0 bar …4 bar bis 0 bar…600 bar und -1 bar …3 bar bis -1bar …15 bar ab und ist bei Prozesstemperaturen von -20 bis 120 °C einsetzbar. Auf Anfrage ist der Druckmessumformer auch für höhere Messbereiche und mit ATEX-Zulassung lieferbar. Das Edelstahlgehäuse wird in der Schutzart IP 65 ausgeführt. Alle messstoffberührten Teile sind aus Edelstahl 316L. Damit eignet sich das Gerät für die Druckmessung in der Wasserstofferzeugung und -speicherung, aber auch in anderen Anwendungen der Bereiche Chemie, Petrochemie, Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik. Der Druckmessumformer liefert ein Ausgangssignal von 4 mA…20 mA in 2-Leitertechnik und ist mit einer Vielzahl von elektrischen und Prozessanschlüssen verfügbar. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42367178 / Fluidtechnik)