Suchen

Gewindeeinsatz Bleifreie und leichte Alternative zu Messing-Bauteilen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Penn Engineering bietet neue SI-Gewindeeinsätze aus Aluminium. Sie sollen ca. 70 % leichter sein als entsprechende Bauteile aus Messing und sich für alle Arten von SI-Einsätzen spezifizieren lassen. Sie sind in unterschiedlichen Designs und Längen sowie in Micro-Befestigerversionen mit Gewinden ab M1 und mit zölligen und metrischen Gewinden erhältlich.

Firmen zum Thema

(Bild: Penn Engineering)

Neue SI-Gewindeeinsätze aus Aluminium von Penn Engineering sollen eine bleifreie und gewichtssparende Alternative zu entsprechenden Messing-Bauteilen bieten. Laut Hersteller eignen sie sich zur Lösung potentieller Umwelt- und Recycling-Probleme und ermöglichen zugleich leichtere Baugruppen. Die Aluminium-Versionen sind ca. 70 % leichter als entsprechende Bauteile aus Messing, und lassen sich für alle Arten von SI-Einsätze spezifizieren. Damit ergänzen sie die Standard-Produktlinie aus Messing sowie aus korrosionsfestem, rostfreiem Stahl. Die Bauteile sollen die Integration von langlebigen und wiederverwendbaren Metallgewinden für die Montage in Kunststoff ermöglichen und bei Bedarf einen späteren Zugriff auf eine Baugruppe sicherstellen.

SI-Gewindeeinsätze kommen beispielsweise für Kunststoff-Gehäuse oder Komponenten in Unterhaltungselektronik, Medizintechnik, Automobilelektronik, Luft- und Raumfahrt, Transportwesen, Freizeitindustrie uvm. zum Einsatz.

Einfache und schnelle Demontage möglich

Zur SI-Produktlinie aus Aluminium, rostfreiem Stahl oder Messing für Kunststoff-Baugruppen zählen: Einsatzteile für Ultraschall- oder Befestiger für eine Installation per Ultraschall oder Warmeinpressen, Umspritz-Typen für eine Installation während des Spritzguss-Prozesses, und Einpress-Typen, die durch Einpressen des Einsatzes in ein vorgeformtes oder gebohrtes Loch installiert werden.

Die Komponenten lassen sich dauerhaft installieren und bieten im Gegensatz zu festen und starren Verbindungsmethoden (wie Kleben oder Nieten) die Möglichkeit einer einfachen und schnellen Demontage und erneuten Befestigung von Kunststoff-Komponenten ohne Gewinde-Beschädigung.

SI-Gewindeeinsätze sind in unterschiedlichen Designs und Längen sowie in Micro-Befestigerversionen mit Gewinden ab M1 und mit zölligen und metrischen Gewinden erhältlich. Detaillierte Spezifikationen, Befestiger-Maßzeichnungen und Modelle sowie Tragfestigkeitdaten (Merkblatt SI) für diese Befestiger stellt Penn Engineering auf seiner Webseite bereit. (sh)

(ID:44593774)