Zylinderstifte

Zylinderstifte für die kraftschlüssige lagesichernde Verbindung

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Mbo Oßwald bietet nun auch Zylinderstifte an.
Mbo Oßwald bietet nun auch Zylinderstifte an. (Bild: Mbo Oßwald)

Mbo Oßwald hat sein Lieferprogramm weiter ausgebaut und bietet jetzt auch Zylinderstifte an.

Zylinderstifte dienen der kraftschlüssigen lagesichernden Verbindung von Bauteilen und eignen sich besonders für Anwendungen die nie oder nur sehr selten gelöst werden. Im Lieferprogramm befinden sich Zylinderstifte nach DIN 7, DIN 6325, DIN 7979, DIN EN ISO 8734, DIN EN ISO 8735 und DIN EN ISO 2338. Geliefert werden die Teile aus ungehärtetem Stahl, gehärtetem Stahl, austenitischem nichtrostendem Stahl oder martensitischem nichtrostendem Stahl. Neben den Standardausführungen sind auch Sonderlösungen nach Kundenwunsch realisierbar.

Sortiment an standardisierten Maschinenelementen

Um eine Konstruktion funktionell und sicher auszulegen bietet der Verbindungsspezialist ein umfangreiches Sortiment an standardisierten Maschinenelementen an:

  • Achshalter DIN 15058
  • Stellringe DIN 705
  • Nasenkeile DIN 6887
  • Tangentkeile DIN 268 und 271
  • Paßfedern DIN 6885
  • Scheibenfedern DIN 6888
  • Muttern für T-Nuten DIN 508

Eine breite Palette an mechanischen Verbindungselementen und ein großes Servicepaket runden das Leistungsspektrum ab. (jup)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42726470 / Verbindungstechnik)