Suchen

Webinar Wie Simulationen die Produktentwicklung unterstützen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Welche Vorteile die simulationsgestützte Produktentwicklung bringt, wie der Simulationsprozess in der Praxis aussieht und was für Einsteiger sowie Fortgeschrittene wichtig ist – das erfahren Sie in zwei Webinaren.

Firmen zum Thema

Computersimulationen sind heute ein fester Betandteil der Produktentwicklung. Welche Vorteile sich ergeben, zeigt das Webinar auf.
Computersimulationen sind heute ein fester Betandteil der Produktentwicklung. Welche Vorteile sich ergeben, zeigt das Webinar auf.
(Bild: Cadfem)

Computersimulationen physikalischer Eigenschaften sind heute in der Produktentwicklung ein unverzichtbarer Baustein, um sich im internationalen Wettbewerb und schnell wandelnden Märkten durchzusetzen. Ingenieure und Physiker großer Unternehmen, aus der mittelständischen Industrie und hochspezialisierten Kleinunternehmen setzen dabei auf Cadfem und die Simulationslösung Ansys.

Erstes Webinar am 23.2.2015: Simulation in Ihrer Produktentwicklung

So erfahren Sie im ersten Webinar am 23.2.2015 welche Vorteile die simulationsgestützte Produktentwicklung bietet:

Bildergalerie
  • Produktkosten senken,
  • Produktqualität erhöhen,
  • Entwicklungszeiten reduzieren und
  • auf Produkt- und Marktwandel reagieren.

Das Webinar zeigt an ganz konkreten Anwenderbeispielen und Produkten wie sich diese Vorteile mit Hilfe der Simulation realisieren lassen. Um auch die eigene Produktionsentwicklung zu verbessern und somit Computersimulation in die Prozesse einzuführen, werden im Webinar auch folgende Fragestellungen erörtert:

  • Was sind die Voraussetzungen für eine simulationsgesteuerte Produktentwicklung?
  • Wie sieht der Simulationsprozess in der Praxis aus?
  • Was ist für eine erfolgreiche Einführung im Unternehmen zu beachten?
  • Wie können Sie sicherstellen, mit der Simulation erfolgreich zu sein?

Zusätzlich erhalten Teilnehmer Informationen über die Möglichkeit eines halbtägigen Live-Termins, bei dem sie Ansys selbst anwenden und sich über die Vorteile informieren können.

Das Webinar wird ausgestrahlt am 23.02.2015, um 14:00 Uhr.

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.

Nutzen Sie bereits Computersimulationen zur Absicherung physikalsicher Eigenschaften in Ihrem Unternehmen, bietet das zweite Webinar am 3.3.2015 die Möglichkeit, sich über Verbesserungspotenziale zu informieren.

Zweites Webinar am 3.3.2015: Simulation voll ausgeschöpft?

So zeigt das Webinar wie anspruchsvolle elektromagnetische, thermische, struktur- und strömungsmechanische Aufgabenstellungen mit der Simulationslösung von Cadfem gelöst werden können. Dabei wird die integrierte Simulationsumgebung von Ansys Workbench sehr genau beleuchtet:

  • Realitätstreue Analysen im gesamten physikalischen Spektrum,
  • Effiziente Arbeitsprozesse vom Analyseplan bis zur Zuverlässigkeitsbewertung,
  • Anbindung an alle gängigen CAD-Systeme und Integration in die eigene Software,
  • Skalierbare Konfiguration für alle Anwendungsszenarios.

Ganz konkret geht das Webinar auf folgende Fragestellungen ein:

  • Welche Verbesserungspotenziale gibt es für Unternehmen, die Simulation bereits anwenden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Simulationsprozesse weiterzuentwickeln?
  • Wie wird die Produktentwicklung durch Simulation systematisch nach vorne gebracht?

Das Webinar wird ausgestrahlt am 03.03.15 um 10 Uhr.

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.

(ID:43198139)