Suchen

Servoantrieb Uwe Schneider stärkt Vertrieb bei Kollmorgen

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Kollmorgen hat mit Uwe Schneider als Key Account Manager für Bayern seine Vertriebspräsenz und Engineering-Kompetenz in Süddeutschland gestärkt.

Firmen zum Thema

Uwe Schneider, Key Account Manager Bayern
Uwe Schneider, Key Account Manager Bayern
(Bild: Kollmorgen)

In der Vertriebsregion Bayern will Uwe Schneider weiter den Erfolg von Kollmorgen unter anderem mit neuen Servoantriebslösungen in den klassischen Branchen insbesondere auch im Hygienic Design vorantreiben. Hierzu zählen zum Beispiel IP69K-Edelstahlservomotoren oder Antrieben mit Washdown-Food-Beschichtung. „Das umfangreiche, schlüssig skalierte Produktportfolio ist sehr reizvoll und bietet sehr gute Möglichkeiten, individuell Kundenaufgaben mit Standardprodukten zu lösen“, beschreibt der neue Key Account Manager seine Motivation für Kollmorgen zu arbeiten. „Vor allem mit den dezentralen Servoreglern AKD-N haben wir Antriebe zur Verfügung, die noch viel Potenzial haben – ein echtes Alleinstellungsmerkmal.“ Der 49-jährige Elektrotechniker und technische Betriebswirt gilt als ausgewiesener Experte für Antriebstechnik und Motion Control. (jup)

(ID:44866545)