Vakuumpumpe Universell einsetzbare Labor-Vakuumpumpe

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Die neue Mini-Membran-Vakuumpumpe LABOPORT N 938.50 K_.18 von KNF Lab weist sowohl eine hohe Förderleistung – je nach Ausführung 30 bzw. 32 Liter pro Minute bei atmosphärischem Druck – als auch ein gutes Endvakuum von 15 bzw. 12 mbar absolut auf.

Anbieter zum Thema

Labor-Vakuumpumpe N938.50
Labor-Vakuumpumpe N938.50
(Bild: KNF Neuberger)

Mit diesen Eigenschaften eignet sie sich hervorragend für den universellen Einsatz im Labor. Dank einer neuentwickelten, zum Patent angemeldeten Parallel- und Reihenverschaltung der beiden Pumpenköpfe zeichnet sich die Pumpe laut KNF durch schnelle Evakuation bzw. kurze Auspumpzeiten aus. Die Pumpe ist in zwei unterschiedlichen Materialausführungen erhältlich, so auch in einer Version für leicht aggressive Gase und Dämpfe. In beiden Varianten sorgen spezielle Ventile für eine hohe Verträglichkeit der Pumpe gegenüber Kondensat und Dampf. Das kompakte und wartungsfreie Gerät weist eine hohe Gasdichtigkeit auf und fördert unverfälscht. Als Zubehör wird ein Feinregulierkopf mit Vakuummeter angeboten. (qui)

(ID:34327740)