Altair Ulrich Bruder zum Geschäftsführer ernannt

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Altair hat Ulrich Bruder zum neuen Geschäftsführer für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH), sowie Belgien, Niederlande und Luxemburg ernannt.

Anbieter zum Thema

Urlich Bruder ist in seiner neuen Rolle als Geschäftsführer DACH und Benelux für sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Altair verantwortlich.
Urlich Bruder ist in seiner neuen Rolle als Geschäftsführer DACH und Benelux für sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Altair verantwortlich.
(Bild: Altair)

Ulrich Bruder hatte zuvor die Position des Vice President of Automotive & Aerospace Sales inne. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer wird er ab sofort sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten in DACH und Benelux verantworten. „Unsere Kunden sehen in Altair einen Innovationskatalysator“, sagte Bruder. „Ich sehe dieser Aufgabe mit Vorfreude entgegen, und wir arbeiten vordringlich daran, die Konvergenz von Simulation und Datenanalyse weiter voranzutreiben und unsere Kunden auf dem schnell wachsenden DACH- und Benelux-Markt dabei zu unterstützen, die Vorteile von Altairs Technologien voll auszuschöpfen.“

2017 kam Ulrich Bruder zu Altair, wo er das Global Partner Sales Team und in jüngerer Vergangenheit das German Large Account Team leitete. Zuvor war in verschiedenen Führungspositionen in der Technologiebranche, unter anderem bei MSC Software, Autodesk und Mentor Graphics, tätig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46405320)