Suchen

Kleben Strukturklebstoff für Kunststoffe vorgestellt

| Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Weicon hat mit Plastic-Bond einen neuen Klebstoff auf den Markt gebracht, der seine besonderen Stärken in der hochfesten Verbindung der unterschiedlichsten Kunststoffe hat.

Firmen zum Thema

Weicon Plastic-Bond ist ein lösemittelfreier Strukturklebstoff. Er haftet sehr gut auf den verschiedensten Kunststoffen und eignet sich auch zur Verbindung mit anderen Materialien.
Weicon Plastic-Bond ist ein lösemittelfreier Strukturklebstoff. Er haftet sehr gut auf den verschiedensten Kunststoffen und eignet sich auch zur Verbindung mit anderen Materialien.
(Bild: Weicon)

Weicon Plastic-Bond ist ein lösemittelfreier Strukturklebstoff. Er haftet sehr gut auf den verschiedensten Kunststoffen und eignet sich auch zur Verbindung mit anderen Materialien. So können Kunststoffe beispielsweise auch hochfest mit Aluminium, Stahl oder PVC verklebt werden. Der Klebstoff hat eine Spaltüberbrückung von fünf mm, verfügt über eine hohe Schälfestigkeit, ist restelastisch und schlagzäh und eignet sich sowohl für statische als auch dynamische Belastungen. Weicon Plastic-Bond ist außerdem ablauffest und daher sehr gut zur Verarbeitung an senkrechten Flächen prädestiniert. Der neue Strukturklebstoff ist universell einsetzbar und kann beispielsweise in der Kunststofftechnik, im Metallbau, im Karosserie- und Fahrzeugbau, im Maschinenbau, in der Elektrotechnik sowie in der Holzverarbeitung verwendet werden. (qui)

Das könnte Sie auch interessieren:

(ID:45031246)