Suchen

Ergonomie Stehstuhl Muvman entlastet Beine und Füße effektiv

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Steharbeitsplätze, Kommunikationszonen oder Rückzugsorte schaffen ein flexibles, dynamisches Arbeitsumfeld. Und mit dem Stehstuhl Muvman wird es auch komfortabel.

Firmen zum Thema

Der Muvman trägt 70 % des Körpergewichts und entlastet so effektiv Beine und Füße.
Der Muvman trägt 70 % des Körpergewichts und entlastet so effektiv Beine und Füße.
(Bild: Aeris)

Dynamische Arbeitswelten stehen voll im Trend. Starre Raumstrukturen lösen sich auf und damit auch der eine physische Arbeitsplatz. So arbeiten Konstrukteure heute am stationären Computerarbeitsplatz ebenso wie mobil mit Notebooks, Tablets oder Smartphones in Besprechungsräumen, Kommunikationslounges, von daheim oder unterwegs. Diese große Transformation der Arbeitswelt erfordert aber auch neue, intelligente Büromöbel, die flexibel sind, sich den jeweiligen Arbeitsbedingungen und Mitarbeitern schnell anzupassen und zudem gesundes und produktives Arbeiten ermöglichen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Stehstuhl Muvman: Die Mischung aus Stehen und Sitzen macht’s

Der Muvman von Aeris ist ein Aktiv-Steh-Sitz, der die Bewegungsvorteile des Stehens mit dem Komfort des Sitzens verbindet. Durch seinen stufenlosen Höhenverstellungsbereich zwischen 51 und 84 cm (High-Variante 60 und 93 cm) kann er problemlos in allen Arbeitshöhen – im Sitzen und am Stehtisch – genutzt werden. Konstrukteure können mit einem Handgriff den Stuhl an die jeweilige Anforderung anpassen und ganz einfach zwischen Sitzen und Stehen wechseln. Zudem nimmt der Stehstuhl nicht viel Platz ein und ist durch seinen praktischen Tragegriff und sein geringes Gewicht sehr mobil. Man kann ihn flexibel zum gewünschten Arbeitsplatz hin und her bewegen.

Stehstuhl trägt 70 % des Körpergewichts

Ein weiterer Pluspunkt des Muvman: Er wirkt durch seine ergonomische Konstruktion gesundheitlichen Beeinträchtigungen entgegen. Denn während man am Schreibtisch oder Besprechungstisch „stehsitzt“, trägt der Muvman 70 % des Körpergewichts und entlastet so effektiv Beine und Füße. Das Stehen wird auf diese Art viel angenehmer und komfortabler. Und auch der Lendenwirbelbereich wird beim Stehsitzen geschont.

Der Stehstuhl verfügt zudem über eine patentierte Muvzone, ein speziell entwickeltes Bewegungsgelenk im Fußteller des Stehstuhls, mit dem sich der Neigungswinkel der Mittelsäule automatisch an die Haltung und Bewegung des Nutzers anpasst. Der Stuhl folgt den Bewegungen des Menschen. Das hält die Muskulatur aktiv und fördert über eine bessere Sauerstoffversorgung auch die Konzentration und Leistungsfähigkeit. Typische Fehlhaltungen wie der bandscheibenschädigende „Rundrücken“ werden so ebenfalls verhindert.

Aktiv-Bodenmatte Muvmat: natürliches, aktives Arbeiten im Stehen

In Kombination mit dem Stehsitz Muvman oder auch solo ist die Aktiv-Bodenmatte Muvmat von Aeris für Steharbeitsplätze konzipiert. Die weiche, elastische Bodenmatte entlastet durch einen rückfedernden Schaumstoff den gesamten Körper, schont die Gelenke und hilft gegen müde Beine beim Stehen.

Gleichzeitig wirkt die Steharbeitsplatzmatte aber auch aktivierend. Mit ihrem Innenleben, einer 3D-Struktur, erzeugt sie einen Effekt, der dem Gehen und Stehen auf einem Waldboden nachempfunden ist. Das sorgt für eine Aktivierung der Reflexzonen und der Sensorik, regt die Durchblutung im ganzen Körper an und fördert Bewegungen. Und das hält wach und fit. (jup)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45815297)