Suchen

Aluminium Spezielles Aluminium verschafft 40-fache Lebensdauer

| Redakteur: Dorothee Quitter

Bauteilversagen, bedingt durch die Bildung von Ermüdungsrissen im Werkstoff ist ein häufig auftretendes Problem. Gleich Aluminium löst dieses Problem durch die Entwicklung von G.AL Dynamic Spezialwerkstoffen, die durch eine erhöhte Dauerfestigkeit die Produktlebensdauer maßgeblich erhöhen.

Firmen zum Thema

Das Hydraulik-Steuerelement aus G.AL C330 DYNAMIC hält problemlos dynamischen Belastungen stand.
Das Hydraulik-Steuerelement aus G.AL C330 DYNAMIC hält problemlos dynamischen Belastungen stand.
(Bild: Gleich Aluminium )

Viele Konstrukteure kennen bereits die Vorteile der spannungsarmen Aluminium-Gussplatten, mussten aber für Bauteile, die dynamischen Belastungen unterliegen, auf bekannte Walzprodukte entsprechender Festigkeitsklassen oder sogar Stahl zurückgreifen.

Die Folgen sind eine hohe Ausschussquote während der Zerspanung sowie eine nicht ausreichende Formstabilität und daraus resultierende Probleme in der Dicke und Ebenheit der Bauteile. Lange Zerspanungszeiten lassen zudem die Bauteilkosten in die Höhe steigen. G.AL-Dynamic-Spezialwerkstoffe von Gleich Aluminium helfen, die Effizienz sowohl beim Endanwender als auch in den metallverarbeitenden Betrieben auf zwei Wegen zu steigern:

Bildergalerie

Zum einen wird die Bauteillebensdauer durch eine höhere Dauerfestigkeit sowie ein deutlich verbessertes Bruchdehnungsverhalten und sehr gute dämpfende Eigenschaften um den Faktor 40 erhöht. Hierdurch kann unplanmäßigen Stillstandzeiten sowie teuren Ersatzteilbeschaffungen vorgebeugt werden. Die Dauerfestigkeitsversuche wurden von einem akkreditierten Forschungsunternehmen in Deutschland durchgeführt und beinhalten neben der Ermittlung von Dauerfestigkeitswerten auch das Erstellen von Wöhlerlinien, welche unerlässlich für die Konstruktion dynamisch belasteter Bauteile sind.

Zum anderen lassen sich durch die exzellenten Zerspanungseigenschaften (Zerspanbarkeit und Formstabilität) die Fertigungszeiten und daraus resultierende Herstellkosten deutlich reduzieren.

Artikelfiles und Artikellinks

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42904725)