Augmented Reality

So gelingt der Wissenstransfer im Unternehmen

| Redakteur: Monika Zwettler

PTC verbessert Wissenstransfer und Arbeitseffizienz mit der Augmented-Reality-Lösung Vuforia Expert Capture.
Bildergalerie: 2 Bilder
PTC verbessert Wissenstransfer und Arbeitseffizienz mit der Augmented-Reality-Lösung Vuforia Expert Capture. (Bild: PTC)

Wenn langjährige Mitarbeiter ihr Wissen an Kollegen und neue Mitarbeiter weitergeben, indem sie einfach ihre Arbeit verrichten - dann wird der Wissenstransfer deutlich vereinfacht. PTC hat auf der Hannover Messe 2019 mit Vuforia Expert Capture eine Lösung dafür vorgestellt.

Die Augmented Reality (AR)-Lösung Vuforia Expert Capture von PTC ist darauf ausgelegt, die Produktivität, Qualität, Sicherheit und Compliance-Konformität von Mitarbeitern zu verbessern. Die Software bietet Industrieunternehmen eine schnelle und effiziente Möglichkeit, Mitarbeitern im Betrieb die relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um die Arbeit beim ersten Mal schnell und präzise auszuführen. Die Quelle dafür sind erfahrene Mitarbeiter im Unternehmen, deren Wissen und Know-how bei bestimmten Arbeitsabläufen und Prozessen während ihrer Arbeit aufgezeichnet und damit festgehalten wird und so in Form von Tutorials weitergegeben werden kann.

Die richtige Information für den richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort

Angesichts der großen Qualifikationslücke, die die Fertigungsindustrie gefährdet, ist ein effektiverer Wissenstransfer von bestehenden Fachexperten entscheidend. In den nächsten zehn Jahren werden allein in den USA voraussichtlich 10 Millionen Arbeitsplätze in der Fertigungsindustrie benötigt, aber Experten gehen davon aus, dass Millionen davon unbesetzt bleiben, so ein Bericht von Deloitte und dem Manufacturing Institute.

In Deutschland droht mit dem baldigen Ausscheiden der Baby-Boomer-Generation ein ähnliches Szenario. Dieses Ausscheiden von Mitarbeitern, die in Rente gehen, kombiniert mit zunehmender Produktkomplexität und Kundennachfrage, erfordert von Fertigungsunternehmen neue Ansätze für die Bereitstellung relevanter Informationen an die Mitarbeiter vor Ort.

Augmented-Reality-Brille zeichnet Abläufe auf

Mit Vuforia Expert Capture liefert PTC einen solchen Ansatz. Erfahrene Mitarbeiter oder Lösungsbereichsexperten werden mit einer Microsoft Holo-Lens oder dem Head Mounted Tablet Real-Wear HMT-1 von Real-Wear ausgestattet und verrichten ihre Arbeit, sei es die Montage eines Bauteils, die Wartung einer Maschine oder die Überprüfung eines fertigen Produkts für die Qualitätssicherung, um nur einige Beispiele zu nennen. Sowohl Bild als auch Sprache werden aufgezeichnet, sodass der ausführende Mitarbeiter auch Tipps oder Erklärungen zu bestimmten Vorgehensweisen einbringen kann.

Im Anschluss lassen sich die erfassten Verfahren in einer sicheren, SaaS-basierten Umgebung verfeinern, indem jede einzelne Sequenz mit Text-, Bild- und Videomaterial entsprechend aufbereitet sowie bei Bedarf und zur Verständnisförderung mit zusätzlichen Informationen angereichert wird.

Tutorials für Aufgaben und Prozessschritte

Heraus kommen selbsterstellte Tutorials für alle möglichen Arbeitsaufgaben und Prozessschritte, die anschließend dynamisch auf dem Head Mounted Tablet, der Microsoft Holo-Lens und auf mobilen Geräten den Betriebsmitarbeitern im gesamten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Die räumliche Intelligenz aus der ortsabhängigen Funktionalität von Holo-Lens kann zudem genutzt werden, um Mitarbeiter im Betrieb sicher durch mehrstufige Verfahren an verschiedenen Stellen zu führen, ohne die Geschwindigkeit oder Genauigkeit zu beeinträchtigen.

SEMINARTIPP In dem Seminar „Ingenieure als Führungskraft“ können sich Ingenieure gezielt auf eine Führungsrolle in ihrem Unternehmen vorbereiten.
Weitere Informationen

Vuforia Expert Capture wird voraussichtlich ab Ende Mai 2019 erhältlich sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45859401 / Dokumentation)