Regionale Schraubenmesse „SchraubTec OST“ ist abgesagt

Von Sandro Kipar

Nun wurde auch die „SchraubTec OST“ in Dresden von der Corona-Pandemie eingeholt: Der Veranstalter hat aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und den damit einhergehenden Einschränkungen die Messe abgesagt.

Firmen zum Thema

Die „SchraubTec OST“ ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.
Die „SchraubTec OST“ ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.
(Bild: VCG)

Trotz strengem Hygienekonzept kann nun auch die „SchraubTec OST“ am 30. November 2021 nicht mehr stattfinden. Wie die Vogel Communications Group mitteilt, machen die neuen Vorgaben der Landesregierung in Sachsen die Veranstaltung unmöglich.

„Die behördliche Untersagung für Veranstaltungen aller Art in Sachsen, einschließlich Messen, erlangt ab Montag, 22. November, Gültigkeit und macht die Durchführung der SchraubTec OST Regionalmesse am 30. November unmöglich", so der Veranstalter der Messe. Teilnehmer und Aussteller sollen zum frühest möglichen Zeitpunkt über weitere Schritte informiert werden.

Bernd Weinig, Director Trade Fair Solutions und Partnerships erklärt, dass es immer das Ziel des Veranstalters war, im Einklang mit behördlichen Corona-Schutzmaßnahmen und -vorgaben den persönlichen Austausch mit der SchraubTec Regionalmesse zu ermöglichen. „Auch wenn wir zusammen mit unseren Ausstellern aufgrund der behördlichen Auflagen leider nicht in Dresden an den Start gehen können, wollen wir die regionalen Fachmessen für industrielle Schraubverbindungen im nächsten Jahr wieder an den Start bringen. Wir freuen uns auf den Re-Start in Dresden am 17. November 2022 und die weiteren Termine in 2022", so Weinig.

Weitere Industriemessen bereits abgesagt

Über 30 Aussteller hätten auf der „SchraubTec OST“ ihre Produkte rund um Schraubverbindungen, Schraubtechnik und Schraubwerkzeugen dem Fachpublikum präsentiert. Zudem waren zwölf Fachvorträge geplant. Die nächste SchraubTec findet erst am 15. März 2022 in Sindelfingen wieder statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der SchraubTec.

Im Zuge der Corona-Pandemie ergreifen immer mehr Bundesländer härtere Maßnahmen, um die sogenannte vierte Welle aufzuhalten. Auch die SPS Smart Production Solution in Nürnberg, eine der größten Messen für Automatisierer, wurde aufgrund schärferer Regeln in Bayern bereits abgesagt.

(ID:47832225)