Kleben Schraubenköpfe wasserdicht versiegeln

Mit dem Dichtband 4411B hat 3M sein Produktportfolio um eine weitere schnelle, saubere und belastbare Lösung zum Abdichten im Innen- und Außenbereich erweitert.

Firmen zum Thema

Das Dichtband versiegelt Kanten, Konturen und Überägnge sowie Nieten und Schraubenkpfe wasserdicht.
Das Dichtband versiegelt Kanten, Konturen und Überägnge sowie Nieten und Schraubenkpfe wasserdicht.
(3M)

Das einseitige Dichtband besteht aus einer kratzresistenten Ionomer-Folie, die mit einem sehr weichen und dicken Acrylatklebstoff versehen ist. Durch den viskoelastischen Klebstoff gleicht das Dichtband Unebenheiten auf Oberflächen aus und eignet sich gleichzeitig zum Abdichten gegen Staub und Feuchtigkeit. So gelinge laut 3M eine wasserdichte Versiegelung an Kanten, Konturen und Übergängen sowie an Nieten und Schraubenköpfen. Weitere Vorteile der Dichtbänder sind eine hohe Soforthaftung, Witterungs- und UV-Beständigkeit sowie eine geruchsarme Verarbeitung. Zudem kommen sie ohne Trocknungszeit und Nachreinigen aus. Damit ergeben sich viele Anwendungsmöglichkeiten im Schienen- oder Spezialfahrzeugmarkt, an Industrieanlagen, Plattenkonstruktionen, Containern, Fertigbauelementen oder in der Elektronikindustrie. Auf dem Markt erhältlich sind die Dichtbänder in schwarz (4411B), grau (4411G) und transluzent (4411N, 4412N). (sh)

(ID:42679865)