Suchen

Schmierölfilter Schmierölfilter steigert Produktivität und reduziert Kontaminationen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Eaton hat die neuen DWF-Hochleistungs-Duplex-Schmierölfilter auf den Markt gebracht. Diese auf hohen Durchsatz ausgelegten Filter ermöglichen einen kontinuierlichen Betrieb. Ihre Konstruktion bewahrt das Öl vor Zersetzung und soll teure Hydraulikpumpen, Motoren und Ventile schützen.

Firmen zum Thema

Der DWF-Duplexfilter filtriert Öl und verlängert so die Lebensdauer, was wiederum geringe Kosten für Ölwechsel und Entsorgung ermöglicht.
Der DWF-Duplexfilter filtriert Öl und verlängert so die Lebensdauer, was wiederum geringe Kosten für Ölwechsel und Entsorgung ermöglicht.
(Bild: Eaton)

Sauberes Öl ist zur Vermeidung von Systemausfällen von entscheidender Bedeutung, denn verschmutzte Fluide verursachen bis zu 80 % dieser Ausfälle. Die neuen DWF-Hochleistungs-Duplex-Schmierölfilter von Eaton filtrieren das Öl und sollen so seine Lebensdauer verlängern, was wiederum geringe Kosten für Ölwechsel und Entsorgung ermöglicht. Das sauberere Öl verringert laut Hersteller zudem die Kosten für Reparaturen und den Ersatz von Komponenten.

„Die neuen DWF-Duplex-Schmierölfilter sind maßgeblich für den Schutz der Ausrüstungen und sie verbessern ihre Leistung und Zuverlässigkeit“, sagte Mary Jo Surges, Vizepräsidentin und Geschäftsführerin der Filtration Division von Eaton. „Durch neue Schlüsselfunktionen, welche hohe Schmutzaufnahmekapazitäten und einfache Wartung ermöglichen, trägt der vereinfachte Aufbau zur Strapazierfähigkeit der gesamten Produktreihe für die Hydraulik- und Schmierölfiltration bei.“

Bildergalerie

Geeignet für Betriebsdrücke bis 16 bar

Die DWF-Duplexfilter ersetzen die Duplexfilter der Serien DSF und DNR und sind geeignet für Betriebsdrücke bis 16 bar. Der Dauerbetrieb hält die Systeme frei von Kontaminationen.

Eaton bietet außerdem eine umfassende Produktreihe für die Öl-Zustandsüberwachung, mit denen die Lebensdauer kritischer Hydraulikkomponenten verlängert und die Betriebszeit und Produktivität maximiert werden können. Diese Ausrüstung ist mit dem Multi-Analysesystem CSM 02 ausgestattet, das den Benutzern hilft, Partikel- und Feststoffkontaminationen in Hydraulik- und Schmierfluiden zu bestimmen, um einen zuverlässigen und effizienten Betrieb zu ermöglichen. (sh)

Hannover Messe 2016: Halle 11, Stand C63

(ID:43984821)