Scheibenbremsen worldwide

Autor / Redakteur: Franz Eisele* / Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Über 70 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Entwicklung haben das Unternehmen Ringspann zu einem Experten für Antriebskomponenten und Präzisions-Spannzeuge gemacht. Vom Hauptsitz in Bad Homburg, Deutschland, ausgehend, sorgt ein weltweites Netz an Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern für bestmöglichen, persönlichen Service vor Ort.

Firmen zum Thema

Scheibenbremsen wie die pneumatisch betätigte DH 010 PFK kommen beispielsweise im Maschinenbau zum Einsatz.
Scheibenbremsen wie die pneumatisch betätigte DH 010 PFK kommen beispielsweise im Maschinenbau zum Einsatz.
(Bild: Ringspann)

Das Bremsenprogramm des Unternehmens Ringspann ist sehr breit: Mit den kleinen Baugrößen 05 und 10 wird eine leistungsfähige Lösung angeboten, die mit 3 bis 50 Nm Bremsmoment bei üblichen Bremsscheibendurchmessern den unteren Bereich im Maschinenbau abdeckt. Bei den Bremszangen reicht das Produktprogramm nach oben bis zur Größe 60. Mit Bremszangen dieser Größe können Bremsmomente bis zu 38.500 Nm an einem Bremsscheibendurchmesser von 1,6 m beherrscht werden. Müssen noch größere Momente bewältigt werden, stehen hydraulische Bremssättel für Bremsmomente bis über 150.000 Nm zur Verfügung.

Internationales Vertriebsnetz

Neben diesem Produktprogramm zeichnet sich Ringspann durch ein internationales Vertriebsnetz aus. Die einzelnen Länder in Europa werden entweder durch Tochtergesellschaften oder Handelsvertreter abgedeckt. Aber auch in den außereuropäischen Ländern sind die Produkte über entsprechende Tochtergesellschaften verfügbar. In den Märkten USA, China und Indien wird sogar teilweise für die lokalen Märkte produziert. Somit stehen Ansprechpartner in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung und eine schnelle Reaktionszeit auf die Anwenderanfragen ist gewährleistet. Zudem werden durch das Vertriebsnetz auch die ebenfalls international agierenden Bremsenanwender logistisch in den jeweiligen Märkten unterstützt. Insbesondere ist dies von Bedeutung für Ersatzteilabwicklung oder bei Produktionsverlagerungen in andere Regionen.

Bildergalerie

Verschleißanzeige verhindert Stillstand

Einen Überblick über das Bremsenprogramm zeigt die Ringspann zum Beispiel aktuell auf der Wire & Tube vom 07. bis 10.04.2014 in Düsseldorf. Focus sind dabei die Anwendungen für Drahtverarbeitungsmaschinen. Eine interessante Anwendung in diesem Bereich sind Wickler in verschiedensten Ausführungen. In einem solchen Wickler kommt eine pneumatisch betätigte DV 020 PFK zum Einsatz. Konkret wird diese Bremse als Regelbremse eingesetzt. Für ein besonders gutes Regelverhalten wird ein Membranzylinder verwendet. Ein Zylinder dieser Ausführung weist praktisch keinen Stick-Slip-Effekt im Zylinder auf. Damit wird eine feinfüllige stabile Regelung ermöglicht. Aber nicht nur die konstruktive Ausführung der Bremse ist für eine solche Anwendung wichtig.

(ID:42544358)