Getriebe Neues Getriebekonzept für Gülle-Trac am Markt etabliert

Sauer Bibus hat in Zusammenarbeit mit Vredo das neuartige Getriebekonzept VVT 700 entwickelt. Es kommt im Gülle-Trac von Vredo zum Einsatz. Da es sich am Markt mittlerweile etabliert hat und Vredo damit große Erfolge erzielt, denkt Sauer Bibus jetzt über eine komplette Produktfamilie der Antriebstechnik nach.

Firmen zum Thema

Das Bild zeigt das leistungsverzweigtes Getriebe VVT 700 von Sauer Bibus, das in Kooperation mit dem Gülle-Trac-Hersteller Vredo entstanden ist.
Das Bild zeigt das leistungsverzweigtes Getriebe VVT 700 von Sauer Bibus, das in Kooperation mit dem Gülle-Trac-Hersteller Vredo entstanden ist.
(Bild: TU-München)

Ralf Schrempp, Geschäftsführer bei Sauer Bibus, hat das Getriebekonzept VVT 700 vorgestellt, das in enger Kooperation mit der Firma Vredo entwickelt wurde. „Zum Einsatz kommt unter anderem als Herzstück unser neu entwickelter Hydrostat Modul Drive 300 ccm mit der Sauer-Bibus-Niederdruckverstellung. Die präzise Ansteuerung mit 45°-Großwinkeltechnologie und einem Hubvolumen von 300 ccm machen diesen Hydraulikmotor so einzigartig“, erklärt Schrempp.

Vredo hatte einen Prototyp seines Gülle-Tracs mit dem von Sauer Bibus völlig neu entwickelten Hydrostat erstmals anlässlich der Agritechnica 2013 dem Fachpublikum vorgestellt. Nach drei Jahren Serienentwicklungszeit soll sich die Maschinen heute als technologischer Standard am Markt etabliert haben. „Durch den großen Erfolg, den Vredo am Markt erreicht hat, denken wir jetzt ganz aktuell über eine Produktfamilie der Antriebstechnik nach. Zuviel will ich noch nicht verraten“, sagt Schrempp.

Das Bild zeigt den Vredo-Gülle-Trac mit Großwinkelmotoren, 300 ccm von Sauer Bibus.
Das Bild zeigt den Vredo-Gülle-Trac mit Großwinkelmotoren, 300 ccm von Sauer Bibus.
(Bild: TU-München)

Die Entwicklung des Unternehmens Sauer Bibus ist eigenen Angaben zufolge geprägt von maximaler Kundenorientierung und der kontinuierlichen Optimierung der Prozesse, Leistungen und Lösungen. Dies erklärt auch den Wandel vom Handelshaus für Markenprodukte zum heutigen Hersteller von kompletten hydraulischen Antriebssystemen und hydrostatischen Fahrantrieben für den mobilen und stationären Einsatz. (sh)

(ID:44650217)