Suchen

Metall

Neue Hartmetalle für den Werkzeugbau

| Redakteur: Dorothee Quitter

Ceratizit hat speziell für den Werkzeugbau neue „CF+“-Hartmetallsorten entwickelt.

Firmen zum Thema

Die neuen Hartmetallsorten CF-H25S+ und CF-H40S+ können rund um die Uhr online bestellt und innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.
Die neuen Hartmetallsorten CF-H25S+ und CF-H40S+ können rund um die Uhr online bestellt und innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.
( Bild: Ceratizit )

Durch höhere KIC-Werte (Kritischer Spannungsintensitätsfaktor) bei gleicher Härte ist bei diesen Hartmetallen die Schneidkantenstabilität erhöht. Dies gewährleistet eine hohe Prozesssicherheit. Selbst bei filigranen Aktivteilen sollen die neuen Sorten dank gesteigerter Biegebruchfestigkeit auf Dauer zuverlässig sein und stabile Prozesse garantieren. Ebenso seien Korrosionsneigung und -geschwindigkeit reduziert. Die neuen Sorten mit den Bezeichnungen CF-H25S+ und CF-H40S+ sind zum gleichen Preis wie die bisherig verfügbaren Hartmetallsorten erhältlich. Sie können über den „E-Techstore“ der Ceratizit Group rund um die Uhr online bestellt und innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43817299)