Stellenmarkt

Nachfrage nach Ingenieuren sinkt erstmals wieder deutlich

| Redakteur: Melanie Krauß

Die Nachfrage nach Ingenieuren ist in allen Branchen und Komptenzenfeldern im Vergleich zum letzten Quartal deutlich gesunken.
Die Nachfrage nach Ingenieuren ist in allen Branchen und Komptenzenfeldern im Vergleich zum letzten Quartal deutlich gesunken. (Bild: ©Sergey Nivens - stock.adobe.com)

Die schwächeren konjunkturellen und die unsicheren globalen Rahmenbedingungen wirken sich nun negativ auf den Stellenmarkt für Ingenieure aus. Das ist das Ergebnis des aktuellen Hays-Fachkräfte-Index.

Im 2. Quartal sank der Hays-Index für Ingenieure im Vergleich zum Vorquartal deutlich um 20 Punkte auf den neuen Wert von 131. Der Index, der seit dem 1. Quartal 2015 erhoben wird, ist seither noch nie so stark gesunken.

Die geringere Nachfrage nach Ingenieuren zieht sich über alle Branchen und alle Kompetenzfelder hinweg. In den drei in absoluten Zahlen am häufigsten gesuchten Berufsgruppen fiel die Zahl der Stellenangebote im letzten Quartal signifikant. So sank der Hays-Index bei Entwicklungsingenieuren von 122 auf 101, bei Elektroingenieuren von 160 auf 142 und bei Bauingenieuren von 210 auf 195 Punkte.

Die Automobilindustrie ist um 5 Punkte auf den neuen Indexstand von 78 Punkten gefallen und korrespondiert mit dem angespannten Zustand der Branche. Dies bedeutet den bisher tiefsten Wert seit Beginn des Index. Auch im Maschinenbau fiel die Zahl der Stellenangebote im letzten Quartal deutlich geringer aus (von 125 auf 108 Indexpunkte). Ein ähnliches Bild zeigt sich im verarbeitenden Gewerbe (von 142 auf 125 Indexpunkte) und in der Bauindustrie (von 204 auf 189 Indexpunkte).

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung der Index Internet und Mediaforschung GmbH für Hays. Einbezogen werden Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, der Tageszeitungen und des Business-Netzwerks Xing. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2015.

Verdienen Sie genug? Der große Gehaltsreport IT & Industrie

Gehaltsreport IT und Industrie 2018

Verdienen Sie genug? Der große Gehaltsreport IT & Industrie

Was verdienen Arbeitnehmer in den unterschiedlichen Branchen konkret? In welchem Bundesland sind die Unternehmen besonders spendabel? Wie viele Wochenarbeitsstunden werden geleistet und wie zufrieden sind die Mitarbeiter? Wir haben nachgefragt. weiter...

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46055904 / Beruf & Karriere)