Suchen

Hydrauliköl-Diagnose Kontinuierliche Zustandsüberwachung von Hydrauliköl

| Redakteur: Dorothee Quitter

Öl-Zustandssensoren ermöglichen Instandhaltungskonzepte, mit denen sich Ölwechselintervalle verlängern, Probleme frühzeitig erkennen und Ausfallzeiten reduzieren lassen.

Firmen zum Thema

Instandhaltungsstrategien
Instandhaltungsstrategien
(Bild: Argo Hytos)

In fluidtechnischen Systemen wird das Öl als konstruktives Element betrachtet, das verschiedenste Aufgaben erfüllt. Es überträgt Leistung, übernimmt die Schmierung, den Wärmehaushalt und transportiert den Schmutz zu den Filtern. Obwohl es vielfältige Ursachen für Ausfälle in fluidtechnischen Systemen gibt, rückt neben mechanischer Ermüdung oder Überlast einzelner Komponenten der Zustand des Öls in den Fokus.

Weithin bekannt ist dabei der negative Einfluss von Kontamination mit Partikeln. Diese können von außen z.B. durch Belüfter und Dichtungen in das System gelangen, oder sie werden durch Verschleiß im System selbst erzeugt. Folgen der Partikelkontamination sind ein erhöhter Verschleiß, der Ausfall von Komponenten und die Reduzierung der Systemleistung sowie -lebensdauer.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Neben der Verschmutzung mit Feststoffen können aber auch flüssige Verunreinigungen in das System gelangen. Hier ist vor allem Wasser ein Problem, das aus der Luft oder durch Leckagen ins System gelangt. Dort verursacht es Korrosion und verringert die Leistungsfähigkeit des eingesetzten Öls. Ebenso kann eine Vermischung von Ölen zu einer kürzeren Standzeit und bei Inkompatibilität sogar zu schweren Schäden führen. Durch thermische oder mechanische Last wird das Öl im Betrieb beansprucht und verliert dabei an Leistungsfähigkeit oder gar Funktion. Dies lässt sich Anhand von Oxidation, dem Abbau von Additiven oder einer Veränderung des Säuregehalts erkennen.

Um auf Veränderungen des Ölzustands rechtzeitig reagieren zu können, ist es unerlässlich, den Ölzustand kontinuierlich zu überwachen. Hierzu bietet Argo-Hytos maßgeschneiderte und zuverlässige Condition-Monitoring-Lösungen an.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42710505)