Aluminiumguss Komplexer Leichtbau in kleinen Losgrößen

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Als Hersteller hochwertiger Rohrverbinder bekannt, fertigt die Aluminium-Gießerei Brinck auch komplexe Leichtbau-Formteile im Kokillenguss.

Anbieter zum Thema

Für die hochwertigen Aluminium-Gussteile deckt Brinck die gesamte Prozesskette ab: von der Konstruktion über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zum Guss inklusive mechanischer Endbearbeitung und Oberflächenveredelung.
Für die hochwertigen Aluminium-Gussteile deckt Brinck die gesamte Prozesskette ab: von der Konstruktion über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zum Guss inklusive mechanischer Endbearbeitung und Oberflächenveredelung.
(Bild: Brinck)

Die Firma Ernst Brinck ist einer der führenden deutschen Hersteller von Aluminium-Rohrverbindern für den Bahn- und Busbau. Das Portfolio besteht aus vielen Hundert verschiedenen Typen und enthält auch zahlreiche Sonderformen. Die Rohrverbinder des Unternehmen kommen zudem überall dort zum Einsatz, wo Geländer benötigt werden – also beispielsweise in der Steigtechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau oder auch in der Bühnentechnik. Allerdings ist die Serienproduktion von Rohrverbindern nur ein Standbein von Brinck. Für viele Branchen ist die Gießerei nämlich seit vielen Jahren als klassischer Zulieferer von Maschinenelementen tätig. Firmenchef Otmar Brinck sagt dazu: „Die Rohrverbinder sind sozusagen unser Markenprodukt. Aber als Aluminium-Gießerei fertigen wir auch ganz andere Bauteile. Zum Beispiel Gehäusekomponenten, Lüfterräder, Griffe, Montageschienen und Design-elemente“.

Vollständige Prozesskette abgebildet

In der Rolle des Zulieferer ist Brinck nicht nur einfacher Lohnfertiger. Das Leistungsspektrum des mittelständischen Familienunternehmens erstreckt sich vielmehr über die vollständige Prozesskette von der Konstruktion über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zum Guss inklusive mechanischer Endbearbeitung und Oberflächenveredelung. In vielen Fällen verlassen einbaufertige Bauteile und Komponenten die Gießerei in Haan. „Auf Wunsch des Kunden übernehmen wir auch Montagearbeiten oder bieten zusätzliche Lagerkapazitäten“, berichtet Otmar Brinck.

Bildergalerie

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42833391)