Suchen

Elektronische und elektromechanische Bauteile Fokus auf Eigenmarkengeschäft – RS Components führt Label RS Pro ein

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, legt in Zukunft einen stärkeren Fokus auf das Eigenmarkengeschäft. Daher führt der Distributor die neue Marke RS Pro ein. RS Pro soll ein einheitliches Leistungsversprechen für alle Eigenmarkenprodukte von RS Components schaffen.

Firmen zum Thema

Die neue Marke RS Pro soll künftig ein einheitliches Leistungsversprechen für alle Eigenmarkenprodukte von RS Components darstellen.
Die neue Marke RS Pro soll künftig ein einheitliches Leistungsversprechen für alle Eigenmarkenprodukte von RS Components darstellen.
(Bild: RS Components )

Mit der Eigenmarke RS Pro will RS Components sein Eigenmarkengeschäft ausbauen und alle Eigenmarkenprodukte künftig unter diesem Label weltweit zusammenfassen. Die RS-Pro-Palette von mehr als 40.000 hochwertigen und preisgünstigen Industrieprodukten sowie elektronischen Bauteilen soll entwickelt und stetig ergänzt werden. Zudem will RS Components seine Produktpalette in die Märkte Großbritanniens, Kontinentaleuropas, Asien-Pazifik und Nordamerikas bringen.

Das RS-Gütesiegel soll Kunden wegweisende Industrie-Standards bei Auditierung, Inspektion, Prüfung und Zertifizierung garantieren.
Das RS-Gütesiegel soll Kunden wegweisende Industrie-Standards bei Auditierung, Inspektion, Prüfung und Zertifizierung garantieren.
(Bild: RS Components )

Das RS-PRO-Sortiment soll Kunden eine Alternative bieten, die sowohl in Qualität und Leistung als auch im Preis überzeugt. Alle Produkte werden mit dem RS-Gütesiegel versehen. Dieses soll Kunden wegweisende Industrie-Standards bei Auditierung, Inspektion, Prüfung und Zertifizierung garantieren.

Vision: weltweit anerkanntes Markenprodukt

Mit dem Label RS Pro wird laut Unternehmen auch der Online-Einkauf dieser Produktgruppen einfacher. Die Vision lautet: RS Pro soll sich zum weltweit anerkannten Markenprodukt entwickeln, aufgrund neuer Technologien und Möglichkeiten soll das Portfolio zunehmend wachsen, was kontinuierliche Produktneueinführungen zur Folge hat.

Kurt Colehower, President RS Private Label, sagt: „Wir wollen ein globale Produktmarke aufbauen, die für Qualität, Leistung und Wertigkeit steht. RS Pro bietet Kunden eine Plattform mit hochwertigem Portfolio. Gleichzeitig erlaubt uns RS Pro weiterhin eng mit unseren Hauptlieferanten zusammenarbeiten, um in sämtlichen Produktkategorien vertreten zu sein. Seit 75 Jahren bieten wir Kunden bewährte Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen. RS Pro sehen wir als Verpflichtung dies auch in Zukunft zu tun und auszubauen.“ (sh)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43838797)