Hydraulikzylinder

Flexibel konfigurieren

Hänchen bietet ein Auslegungstool für Hydraulikzylinder an, mit dem der Kon-strukteur durch Parametervariation selbst das passende Produkt konfigurieren kann.

| Redakteur: Dorothee Quitter

Flexible Konfiguration eines Prüfzylinders der Baureihe 320 von Hänchen.
Bildergalerie: 4 Bilder
Flexible Konfiguration eines Prüfzylinders der Baureihe 320 von Hänchen. (Bild: Hänchen)

Hänchen bietet ein Auslegungstool für Hydraulikzylinder an, mit dem der Konstrukteur durch Parametervariation selbst das passende Produkt konfigurieren kann.

Der Hänchen-Konfigurator ist eine Weiterentwicklung der bisher nur auf CD verfügbaren oder abgespeckt im Internet nutzbaren elektronischen Konfiguration. „Ein hochwertiger Hydraulik-Zylinder ist kein Produkt, das unabhängig von den Einsatzbedingungen immer optimal passt”, so die Marketingleiterin. Er muss vielmehr entsprechend den Anforderungen seiner Umgebung detailliert ausgelegt werden. Zudem gibt es Parameter, die sich gegenseitig ausschließen. Daher ist der Konstrukteur oft gezwungen mit den Parametern zu ‚spielen’, um die bestmögliche Lösung zu erzielen. Beim HäKo entsteht der passende Hydraulik-Zylinder durch die Auswahl und Modifikation verschiedener Kenngrößen wie Abmessungen, Wirkungsart, Betriebsdruck, Dichtungs- und Führungssysteme.

Konfigurator passt Hydraulikzylinder seinen Anforderungen an

„Wir befreien den Anwender vom Korsett eines vorgegebenen Ablaufs”, betont Frau Bässler. „Er erhält zusätzlichen Spielraum im Konstruktionsprozess und darf einem völlig neuen, individuellen und spielerischen Denken folgen.” Beim Einstieg in den flexiblen Konfigurator lädt der Entwickler einen mit Standardwerten vorkonfigurierten Zylinder, den er durch Änderung verschiedener Parameter direkt und in kürzester Zeit an seine Anforderungen anpassen kann. Dabei ist es möglich, jeden Parameter jederzeit zu ändern, ohne zurückzuspringen und somit bereits definierte Eigenschaften noch einmal eingeben zu müssen. Außerdem lässt sich jede Konfiguration speichern, um bei Bedarf selbst nach längerer Zeit wieder mit ihr zu arbeiten oder um diese für eine weitere technische Beratung an Hänchen zu schicken. Zudem kann sich der Kunde auch strukturiert mit Hilfe einer festen Ablauf-Reihenfolge analog zum elektronischen Katalog von Hänchen durch die Parameter klicken. So wird er schnell mit den neuen Möglichkeiten vertraut.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42446016 / Fluidtechnik)