CFD-Simulation CFD-Simulation eines sparsamen, ökologischen und unglaublich schnellen Tesla Modells S

Autor / Redakteur: Vince Johnston, Engineering Manager, Tesla Motors, Inc. / Karl-Ullrich Höltkemeier

Tesla Motors entschloss sich die aerodynamische sowie thermische Entwicklung der neuen Modell S Limousine im Haus durchzuführen. Dazu entschied man sich für die Strömungssimulationssoftware STAR-CCM+ von CD-adapco, um möglichst schnell und genau eine Vielzahl von Herausforderungen bei der Entwicklung eines Elektrofahrzeugs angreifen zu können.

Firmen zum Thema

Für die Zukunft entwickelt: Tesla Motors entschloss sich die aerodynamische sowie thermische Entwicklung der neuen Modell S Limousine im Haus durchzuführen. Dazu entschied man sich für die Strömungssimulationssoftware STAR-CCM+ von CD-adapco. Bilder: Tesla Motors
Für die Zukunft entwickelt: Tesla Motors entschloss sich die aerodynamische sowie thermische Entwicklung der neuen Modell S Limousine im Haus durchzuführen. Dazu entschied man sich für die Strömungssimulationssoftware STAR-CCM+ von CD-adapco. Bilder: Tesla Motors
( Archiv: Vogel Business Media )

Tesla-Motors präsentiert mit dem “Tesla Model S” nun seine Limousine. Als man sich entschloss bei Tesla die aerodynamische sowie thermische Entwicklung der neuen Modell S Limousine im Haus durchzuführen, entschied sich für die die CFD-Simulationssoftware STAR-CCM+ von CD-adapco.

Kann man an jeder Steckdose aufladen

Die Modell S Limousine (die voraussichtlich 2011 auf die Straße kommt) besitzt eine Reichweite von 300 Meilen, kann fünf Erwachsene mit viel Komfort transportieren. Zum tanken nimmt man einfach die Steckdose.

Die Batterien eines Tesla Motor Fahrzeugs aufzuladen ist genauso einfach wie ein Handy aufzuladen – es dauert ungefähr dreieinhalb Stunden. Zusätzliche Features wie regeneratives Bremsen – was die Energie, die beim Bremsvorgang normalerweise verloren geht, rückgewinnt und speichert – verlängert die Batterieladung sogar noch mehr, wodurch ein größeres Meilen pro Ladungs-Verhältnis im Stadtbetrieb erzielt wird. Die Gesamtheit dieser Features ermöglicht es Tesla Motor Fahrzeuge nach Hersteller-Angaben mit günstigen 1 US Cent pro Meile zu fahren. (Nächste Seite: All dies wird erreicht ohne die Leistung zu beeinträchtigen)

(ID:314623)