Wärmemanagement Branchentage Klimatechnik: gelebte Effizienz

Spatenstich in Hollenbach, Werkseröffnung in Landshut und Branchentage Klimatechnik in Mulfingen: Bei EBM-Papst ist einiges los. Daneben nehmen die Ventilatoren- und Motorenhersteller auch noch eine Auszeichnung des bundesweiten Innovationswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ für 2015 in Empfang.

Anbieter zum Thema

„Innovation beginnt in den Köpfen; vielleicht auch mit ein bisschen Mut zum Risiko“, sagt Thomas Borst, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Ebm-Papst Gruppe, in seiner Begrüßung zum Branchentag Klimatechnik.
„Innovation beginnt in den Köpfen; vielleicht auch mit ein bisschen Mut zum Risiko“, sagt Thomas Borst, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Ebm-Papst Gruppe, in seiner Begrüßung zum Branchentag Klimatechnik.
(Bild: S. Häuslein/konstruktionspraxis)

Der zweitägige Branchentreff Klimatechnik stand unter dem Motto „Effizienz leben, Maßstäbe setzen“. Schwerpunkt des ersten Tages war die zentrale Lüftungs- und Klimatechnik bei Raumlufttechnischen Geräten (RLT). Zu den wichtigen Themen dabei zählen u.a. die aktuellen Ökodesign-Anforderungen an zentrale Lüftungsgeräte und deren Auswirkungen auf die RLT-Hersteller sowie die richtige Ventilatorauswahl. Moderne Simulationstechniken erlauben es, neue Produkte immer effizienter und zielgerichteter zu entwickeln, um damit den sich ändernden Marktanforderungen und Effizienzverordnungen gerecht zu werden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 14 Bildern

Effiziente Ventilatoren danke strömungstechnischer Überarbeitung

Diese Methoden kamen auch bei der Entwicklung des Radi-Pac, der neuen Radialbaureihe von EBM-Papst zum Einsatz. Die Ventilatoren für Klima- und Raumluftgeräte der zweiten Generation sollen mit einer Steigerung der Effizienz um über 8 Prozentpunkte im Vergleich zur Vorgängerversion überzeugen. Erreicht wurde dies durch eine strömungstechnische Überarbeitung: Die Einströmdüse ist auf das Laufrad mit seinem aerodynamisch optimierten Schaufelkanal ausgelegt. Die neuen Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln sind leicht und durch deren spezielle Form auch stabiler.

Am zweiten Brachentag lag der Fokus auf dezentraler Lüftungs- und Klimatechnik in Wohn- und gewerblichen Gebäuden. Hier wurden moderne Konzepte zur Gebäudebelüftung vorgestellt, denn auch hier gelten immer strengerer Verordnungen hinsichtlich der Effizienz.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43641149)