Suchen

Klebstoff Biokompatible Vergussmasse für medizintechnische Anwendungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Panacol hat mit Structalit 8801einen neuen Epoxidharz-Klebstoff mit Zertifizierung für medizintechnische Anwendungen in seinem Sortiment.

Firmen zum Thema

Structalit 8801 ist eine biokompatible Vergussmasse, die auch bei niedrigen Temperaturen schnell aushärtet.
Structalit 8801 ist eine biokompatible Vergussmasse, die auch bei niedrigen Temperaturen schnell aushärtet.
(Bild: Panacol)

Structalit 8801 ist ein einkomponentiger Klebstoff auf Epoxidbasis, der aufgrund seiner Viskosität bestens als Verguss- und Füllmaterial geeignet ist. Der beigefarbene Klebstoff bietet eine sehr gute Medienbeständigkeit gegenüber üblichen medizinischen Reinigungsmitteln wie zum Beispiel Alkohol. Besonders gut haftet er auf Keramiken, Metallen und vielen Kunststoffen. So wird Structalit 8801 beispielsweise zum Verguss von Messsensoren in medizintechnischen Geräten eingesetzt. Die Aushärtung erfolgt in kürzester Zeit auch im Niedrigtemperaturbereich. Bereits ab 100°C härtet der Klebstoff in wenigen Minuten aus. Structalit ist für Anwendungen in der Medizintechnik nach ISO 10993-5 zertifiziert. Der Klebstoff ist lösemittelfrei und beständig gegen die üblichen Sterilisationsmethoden (Heißdampf-, ETO- und Gamma-Sterilisation, E-Beam). (qui)

Das könnte Sie auch interessieren:

(ID:44998888)