Bluetooth-Antenne Antenne ermöglicht Multimedia-Kommunikation auf dem Motorrad

Redakteur: Ute Drescher

Hirschmann Car Communications hat eine universell einsetzbare Bluetooth-Antenne entwickelt, die Radio, Telefonie und Navigation ans Motorrad anbindet.

Anbieter zum Thema

Die Abstimmung auf ein bestimmtes Motorrad entfällt bei der neuen Bluetooth-Antenne von Hirschmann, sie ist universell einsetzbar. Die Übertragung der akustischen Signale von Fahrer- zu Beifahrerhelm erfolgt via Helm-Bluetooth-System in Stereoqualität. Die Steuerung dieses Systems wird durch die Bluetooth-Anbindung des Motorrads über die neue Hirschmann-Antenne realisiert.“

Als Kommunikationsschnittstelle zwischen Helm(en) und Motorrad überträgt die neue Antenne nach BT-Standard 2.0 + EDR (Enhanced Data Rate) mit einer dreifach höheren Übertragungsgeschwindigkeit als der 1.0 Standart. Mit 2,1 Mb/s liefert sie Stereoqualität. Telefon- und Navigationsaktivitäten, etwa Muting oder das Wegschalten bei Anruf sowie die „Helmfernsteuerung“ sind von Helm zu Helm steuerbar. Geräuschfilter und automatische Lautstärkeanpassung sorgen in Verbindung mit der bequemen Steuerung des Systems über Tasten, die an Helm und dem Motorrad Cockpit angebracht sind, für komfortable Nutzung.

(ID:355487)