Suchen

Verbindungsarmatur Airtec erweitert Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line

| Redakteur: Dorothee Quitter

Der Pneumatik-Spezialist Airtec hat sein qualitativ hochwertiges Sortiment an Steckverschraubungen der Blue C-Line um zusätzliche Komponenten erweitert.

Firmen zum Thema

Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line mit T-Steckanschluss, 90° Steckverbinder und Mehrfachsteckverbinder.
Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line mit T-Steckanschluss, 90° Steckverbinder und Mehrfachsteckverbinder.
(Bild: Airtec)

Neu im Programm sind 4-fach Y-Verteiler mit 3 bis 12 mm Schlauchanschluss, T-Steckanschlüsse mit Innengewindeanschluss von M5 bis G1/2, 90° Steckverbinder für Schläuche bis zu 16 mm und Einschraubdrossel-Rückschlagventile mit schwenkbarem Winkelanschluss von G1/8 bis G1/2. Damit steht Anwendern nun eine noch größere Komponenten-Auswahl für preislich sensitive Applikationen zur Verfügung. Die Blue C-Line deckt mit ihren Ein- und Aufschraubsteckverbindern, drehbaren Winkel-, T-, L- und T-Steckschraubungen, Einfach- und Mehrfachsteckverbindern, Reduziersteckern, Schottsteck- und Funktionsverschraubungen sowie Schläuchen alle marktgängigen Schraubanschlussmaße für konische und zylindrische Außen- und Innengewinde ab. Die Verschraubungen sind für M5, R1/8 bis R1/2 bzw. für G1/8 bis G1/2 und für Schlauchdurchmesser von 4 bis 16 mm Durchmesser erhältlich. Ausgelegt sind die Komponenten für einen Arbeitsdruck von -0.95 bar bis 10 bar bei Arbeitstemperaturen zwischen 0 °C und 60 °C. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43857363)