Company Topimage

Actronic-Solutions GmbH

Firma bearbeiten

10.03.2021

KVASER U100 CAN-FD-USB-Wandler für raue Umgebungsbedingungen

Der neue KVASER U100 ist das ideale einkanalige CAN-FD-USB-Interface für Anwendungen im Batteriemanagment, in Fahrzeugen aller Art (Elektrofahrzeuge, fahrerlose Transportsysteme, Baumaschinen, Landmaschinen, Regalsysteme, etc.), die erhöhte Anforderungen an die galvanische Isolation, die mechanische Robustheit, Vibrations- und Schockfestigkeit und die Schutzklasse stellen.

Mit erhöhtem Schutz der eigenen elektrischen Schaltkreise, einem vibrations-, schock- und stoßfesten Gehäuse und einer hochwertigen Verkabelung setzt der CAN-FD-fähige CAN-USB-Umsetzer Kvaser U100 eine neue Referenz im Design von CAN-USB-Schnittstellen. Gleichzeitig verspricht der U100, die Betriebskosten zu senken und Partnern zusätzliche Umsatzmöglichkeiten zu bieten.


Innovative Merkmale des Kvaser U100

 

Elektrische Robustheit: Verstärkte galvanische Isolierung, Design validiert mit 5000 VAC rms für 60 Sekunden angelegt. Der Can-USB-Konverter U100 kann Spannungsbelastungen über einen viel längeren Zeitraum standhalten als andere Schnittstellen-Wandler, wenn der an ein System mit unterschiedlichen elektrischen Potentialen angeschlossen wird. Der KVASER CAN-USB-Wandler U100 ist kompatibel mit J1939, CANopen, NMEA 2000®, SocketCAN und DeviceNet.

 

Physikalische Robustheit: Schutzart IP67; leichtes und dennoch robustes Gehäuse; -40 °C bis +85 °C Mit einem Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyamid, das mit TPE umspritzt ist, ist dieses CAN-USB-Interface für die Belastungen gerüstet, denen Schnittstellen außerhalb des Testlabors ausgesetzt sind, z.B. den wiederholten Verbindungen einer Montagelinie, der feuchtigkeits- und staubigen Umgebung einer Steinbrechanlage oder der Abnutzung in einer Serviceumgebung. Die hochwertigen Kabel sind im Werk austauschbar, falls sie beschädigt werden.

 

Intelligente Farb-LED-Anzeige: Zwei LED-Balken zeigen 0 bis 100 % Busrate für empfangene und gesendete Nachrichten auf dem BAN-Bus an. Unterschiedliche Farben und Blinkmuster definieren den aktuellen Zustand und zeigen Fehler-Frames sofort an.

 

Verschiedene Kabel/Steckverbinder-Optionen für den CAN-Anschluss: Der CAN-USB-Wandler Kvaser U100 (EAN 73-30130-01173-1) wird standardmäßig mit einem 9-poligen D-SUB-Stecker ausgeliefert. J1939-13 Typ II (01266-0), M12 (01267-7) und OBD-II (01268-4) Steckverbinder werden in Kürze verfügbar sein.

 

Der Vertrieb für die CAN-Schnittstellen und CAN-Datenlogger von KVASER wird von der Adelsdorfer Firma Actronic-Solutions GmbH wahrgenommen; direkte Links zu den Produkten finden Sie hier:

 

https://www.actronic-solutions.de/can-interfaces.html

https://www.actronic-solutions.de/can-datenlogger.html