Vakuumpumpe

Zweistufige Drehschieberpumpe vorgestellt

| Redakteur: Dorothee Quitter

Pfeiffer Vacuum hat auf der Hannover Messe 2013 die neuen zweistufigen Drehschieberpumpen der DuoLine vorgestellt.

Firmen zum Thema

Drehschieberpumpe Duo 6 M
Drehschieberpumpe Duo 6 M
(Bild: Pfeiffer Vakuum)

Die kompakten Vakuumpumpen zeichnen sich durch ein neu entwickeltes Pumpsystem und eine optimierte Kühlung aus. Diese Eigenschaften haben einen signifikanten Einfluss auf die Lebensdauer der Pumpen. Die langen Wartungsintervalle, die energieeffizienten Motoren und die optionale Ölrückführung senken die Betriebskosten auf ein niedriges Niveau. Das integrierte, hydraulisch gesteuerte Hochvakuum-Sicherheitsventil erhöht die Betriebssicherheit. Die reduzierte Baugröße, das geringere Gewicht und die Positionierung der Vakuumanschlüsse auf der Oberseite gewährleisten eine einfache Systemintegration der Pumpen. Die Pumpen der DuoLine werden mit herkömmlichem Radial-Wellendichtring oder auch mit Magnetkupplung angeboten. Das innovative Antriebskonzept macht die magnetgekuppelten Drehschieberpumpen hermetisch dicht. Die DuoLine deckt zahlreiche Anwendungen im Grob- und Feinvakuumbereich ab. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39461980)