Suchen

Berechnung Zahnräder aus dem 3D-Drucker

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die Berechnungsprogramme von Hexagon generieren jetzt STL-Dateien, sodass Zahnräder direkt mit dem 3D-Drucker ausgedruckt werden können.

Firmen zum Thema

Die Berechnungsprogramme von Hexagon generieren jetzt auch STL-Dateien.
Die Berechnungsprogramme von Hexagon generieren jetzt auch STL-Dateien.
(Bild: Hexagon)

Die CAD-Schnittstelle der Berechnungsprogramme von Hexagon wurden um das STL-Format erweitert. Profilzeichnungen lassen sich als DXF-, Iges- oder STL-Datei ausgeben. So können Anwender geradverzahnte Stirnräder direkt als STL-Datei generieren und mit dem 3D-Drucker ausdrucken. Für Planetengetriebe und unrunde Zahnräder generiert das Berechnungsprogramm außerdem eine Zeichnung vom Steg (Planetenträger), sodass gleich am Schreibtisch die Teile ausgedruckt und ein Getriebemodell gebaut werden kann. (mz)

(ID:44102846)