Suchen

Normteile

Verbindungselemente in vielfacher Ausführung

| Redakteur: Jan Vollmuth

Der Külsheimer Spezialist für Verbindungstechnik, mbo Oßwald, bietet Maschinenelemente zur Bauteilverbindung in Stahl und Edelstahl an. Auch der Oberflächenschutz ist wählbar wie z.B. blank oder galvanisch verzinkt.

Firmen zum Thema

(Bild: Oßwald)

Zur Auswahl stehen zahlreiche standardisierte Maschinenelemente wie Achshalter (DIN 15058), Stellringe (DIN 705), Nasenkeile (DIN 6887), Tangentkeile (DIN 268, DIN 271), Paßfedern (DIN 6885), Scheibenfedern (DIN 6888), Muttern für T-Nuten (DIN 508), Wellengelenke (DIN 808).

Darüber hinaus bietet mbo Oßwald unterschiedlichste Verbindungselemente für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten: Gabelköpfe, Gabelgelenke, Winkelgelenke, Gelenkköpfe oder Bolzen werden neben Stahl und Edelstahl für besondere Anwendungsfälle auch in seewasserbeständigem Stahl angeboten.

Darüber hinaus steht ein kompetentes Team zur Verfügung, das darauf spezialisiert ist auch kundenspezifische Sonderwünsche zu erfüllen. Dabei kann sowohl nach Zeichnungsvorgaben gearbeitet oder gemeinsam mit dem Kunden eine anwendungsbezogene Lösung umgesetzt werden. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34686700)