Suchen

Klebefilm Spleißfilm für den Innenausbau von Flugzeugen

| Redakteur: Dorothee Quitter

3M bringt mit dem Scotch-Weld-Spleißfilm AF 3074 FST einen expandierenden Strukturklebefilm auf den Markt, der sehr schwer brennbar und somit für den Innenausbau von Flugzeugen geeignet ist.

Firmen zum Thema

Der neue 3M Scotch-Weld Spleißfilm AF 3074 ist für alle Bereiche des Flugzeuginnenausbaus qualifiziert.
Der neue 3M Scotch-Weld Spleißfilm AF 3074 ist für alle Bereiche des Flugzeuginnenausbaus qualifiziert.
(Bild: 3M)

Klebefilm Wie schon der Scotch-Weld Spleißfilm AF 3014 soll auch der neue Spleißfilm mit einer besonders hohen Lagerstabilität bei Raumtemperatur überzeugen. So muss er beim Transport nicht tiefgekühlt werden. Auch die Oberfläche ist weniger klebrig, was die Handhabung des Films erleichtert. Der neue expandierende Reaktionsklebefilm bietet die gleiche niedrige Dichte und verlässliche Expansionsrate wie sein Vorgängerprodukt, erfüllt aber zugleich strengste Brandschutznormen. Das qualifiziert ihn nicht nur für klassische Anwendungen bei strukturellen Bauteilen oder im Turbinenbau, sondern auch für den Flugzeuginnenausbau. Diese FST-Eigenschaften sorgen dafür, dass der neue Spleißfilm besonders schwer brennbar ist und den Anforderungen für Anwendungen in der Flugzeugkabine entspricht. Somit können mit ihm auch Komponenten im Kabineninneren eines Flugzeugs, wie Seitenwände oder Gepäckfächer, sicher gespleißt werden. Gleichzeitig ist der Spleißfilm AF 3074 leichter und der Expansionsgrad reproduzierbar. Das bedeutet, dass die Bauteile leichter gefertigt werden können und weniger Nacharbeit nötig ist. . (qui)

Das könnte Sie auch interessieren:

(ID:45328724)