Schwingungselement

Schwingungsisolierte Lagerung von Maschinen und Anlagen

15.04.2010 | Redakteur: Dorothee Quitter

G+H Schallschutz bietet neue elastische Lagerungselemente für die schwingungsisolierte Lagerung von Maschinen und Anlagen. Diese Modelle der Typenreihe DEL-H sollen die Übertragung

G+H Schallschutz bietet neue elastische Lagerungselemente für die schwingungsisolierte Lagerung von Maschinen und Anlagen. Diese Modelle der Typenreihe DEL-H sollen die Übertragung stoßartiger oder periodischer Störkräfte gegenüber konventionellen Lösungen deutlich vermindern. Sie werden zur Schwingungsisolierung und Körperschalldämmung von Maschinen, Anlagen, Bauteilen und Komponenten eingesetzt. Durch den Aufbau wirkt das Lagerungselement wie eine 2-fach-elastische Lagerung oder ein 2-Massen-Schwinger. Jedes DEL-Lagerungselement ist wie folgt aufgebaut: eine obere Haftplatte, eine Stahldruckverteilerplatte, eine obere und eine untere elastische MAFUND-Zwischenschicht, bestehend aus einer hochelastischen Kautschukmischung mit hoher Alterungsbeständigkeit, sowie eine dazwischen angeordnete lackierte Stahlmasse. Dadurch wird der Einbau eines deutlich schwereren Beton-Zwischenfundaments bei einer Lagerung mit konventionellen Dämmelementen oftmals überflüssig. Die Lagerungselemente der Typenreihe DEL haben eine Tragkraft von 1,3 bis 9,4 kN und eine untere vertikale Lagerungseingangsfrequenz von 8,5 Hz. Sie wirken durch ihren Aufbau ab der oberen Eigenfrequenz wie eine doppelt elastische Lagerung, so dass oberhalb der oberen Eigenfrequenz eine erhöhte Körperschalldämmung von 24 dB / Oktave möglich ist.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 344077 / Konstruktionsbauteile)