Suchen

Schleifring

Schleifring mit kontaktloser Signalübertragung

| Redakteur: Jan Vollmuth

Der neue Kübler Schleifring SRI085 ist für bis zu 3 Last- und 2 Signalübertragungen ausgelegt und entspricht nicht zuletzt aufgrund seiner kontaktlosen Signalübertragung beinahe wartungsfrei den strengen Anforderungen an Hygiene und Reinigungssicherheit in der Verpackungsindustrie.

Firma zum Thema

(Bild: Kübler)

Der neue Kübler Schleifring SRI085 ist für bis zu 3 Last- und 2 Signalübertragungen ausgelegt und entspricht nicht zuletzt aufgrund seiner kontaktlosen Signalübertragung beinahe wartungsfrei den strengen Anforderungen an Hygiene und Reinigungssicherheit in der Verpackungsindustrie.

Der SRI085 ist voll gekapselt und daher frei von jeglichem unerwünschtem Abriebstaub. Er ist zudem besonders leicht zu pflegen und mit feuchtem Lappen oder fließendem Wasser zu reinigen. Die Schutzart IP64 verträgt dabei auch einen kräftigen Wasserstrahl.

Verpackungsmaschinen sind heute nicht nur logistisch optimiert und dauernd im Einsatz, die Produktionsleistung wurde wie auch die Geschwindigkeit, mit der Produkte über die Bänder rollen oder gleiten, ständig weiter erhöht. Das hohe Tempo bewirkt zum Beispiel bei der Heißversiegelung von Blisterverpackungen, dass die Folien immer kürzere Kontaktzeiten haben. Die hohen Drehzahlen des SRI085 von 800 U/min kompensieren die hohen Geschwindigkeiten mühelos.

Die Laststromauslegung von bis 25 A sorgt für sehr kurze Aufheizzeiten und damit eine optimale Temperaturregelung – selbst bei kürzesten Kontaktzeiten. Und auch in punkto Flexibilität und einfache Montage liefert der Verpackungskünstler SRI085 nach dem Baukastenprinzip gute Argumente für seinen Einsatz: Wahlweise lassen sich Last-, Signal- und Datenkanäle kombinieren; auch die Luftdurchführung ist möglich. Anschlussschrauben und eloxierte AI-Teile minimieren die Montagezeit für den Kunden. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42318676)

Über den Autor

Jan Vollmuth

Jan Vollmuth

, konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht