Linearsystem Schienensystem aus einem Stück gefertigt

Als Teil der PRT2-Produktfamilie ermöglicht das zum Patent angemeldete PRT2 1-Trak von Hepco Motion Schienensysteme in nahezu jeder erdenklichen zweidimensionalen Form, gefertigt aus nur einem Stück.

Firmen zum Thema

PRT2 1-Trak ist ein Schienensystem, das aus einem Stück gefertigt ist. Nahezu jede erdenkliche zweidimensionale Form ist möglich.
PRT2 1-Trak ist ein Schienensystem, das aus einem Stück gefertigt ist. Nahezu jede erdenkliche zweidimensionale Form ist möglich.
(Bild: Hepco Motion)

Mit dem PRT2 1-Trak bietet Hepco Motion ein Schienensystem, das aus einem Stück gefertigt ist. Der Aufwand beim Bohren und Gewindeschneiden von Befestigungslöchern reduziert sich dadurch, was Kosten und Zeit bei der Installation spart. Das System muss nicht eingestellt werden und Ausrichtungsfehler während der Wartung sind laut Hepco Motion nicht möglich.

Eine integrierte Grundplatte bildet eine ebene und präzise Basis für das System. Diese ist seriell oder nach Kundenwunsch erhältlich. Zudem kann Hepco Motion das System auf einem MCS Aluminiumrahmen montiert liefern.

Flexible Konstruktion

Je nach Design und Anwendung sind Systeme mit variierenden Radien, Richtungswechsel und frei geformte Kurven realisierbar. Laufwagen mit 3-Lager-Geometrie verhindern Kontaktverlust oder Spiel zwischen Laufwagen und Schiene am Übergang von der Geraden zur Kurve, somit kann der Laufwagen ständig an jedem Punkt des Systems belastet werden. Bei Anwendungen mit geringerer Belastung bieten sie eine einfache und kostengünstige Alternative zu Laufwagen mit Drehschemeln. Engere Kurvenführungen, die in anderen Designs nicht möglich wären, zeigen Platz- und Kostenersparnis.

Die Geometrie des PRT2 1-Trak sichert ein exaktes Ineinandergreifen von Verzahnung und Ritzel. Das Laufwagendesign wird somit erheblich vereinfacht, ein federvorgespanntes Ritzel wird nicht benötigt – auch dies reduziert Kosten. Die Verzahnungen des Systems sind präzisionsgefertigt und oberflächengehärtet und somit besonders stabil und langlebig.

Verbesserte Laufeigenschaften, längere Lebensdauer

Die Konstruktion mit GV3 Flachführungen und Laufrollen verhindert bei zwei parallel montierten Schienensystemen, dass die Lager blockiert oder überlastet werden. Die Laufwagen können „schwimmend“ in Richtung der Rollenführung ausweichen. Laufeigenschaften, Reibung und Lebensdauer sollen so verbessert und die Installation vereinfacht werden. (sh)

(ID:43042792)