E-CAD-Software RS Components bringt neue Elektro-CAD-Software auf den Markt

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

RS Components hat eine Partnerschaft mit der Trace-Gruppe geschlossen, um die neue Elektro-CAD-Software auf den Markt zu bringen.

Firmen zum Thema

RS Components ist eine Partnerschaft mit der Trace-Gruppe eingegangen, um die neue Elektro-CAD-Software auf den Markt zu bringen.
RS Components ist eine Partnerschaft mit der Trace-Gruppe eingegangen, um die neue Elektro-CAD-Software auf den Markt zu bringen.
(Bild: RS Components)

Der weltweite Zulieferer für Ingenieure und Techniker hat Design-Spark Electrical auf den Markt gebracht, eine kostenlose Software für Elektro-Entwickler, die eine intelligente Elektrobauteil-Bibliothek von Trace Software und Trace Parts enthält. Design-Spark Electrical wurde in Zusammenarbeit mit Trace Software International entwickelt, einem Marktführer im Bereich der Elektro-Konstruktions- und -Berechnungs-Software.

Intuitiv konstruieren

„Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl einer Elektro-CAD-Software ist, wie lange es dauert, bis man die Möglichkeiten des Systems voll ausnutzen kann. Dank der intuitiven und benutzerfreundlichen Bedieneroberfläche von Design-Spark Electrical kann sich jeder Konstruktions-Profi innerhalb sehr kurzer Zeit mit der Software vertraut machen“, erklärt Glenn Jarret, Global Head of Product Marketing bei RS.

Bildergalerie

Mit Design-Spark PCB (2010) und Design-Spark Mechanical (2013) bietet RS gemeinsam mit der US-amerikanischen Handelsdivision Allied Electronics ihren Kunden bereits kostenlose professionelle Konstruktions-Software-Tools an. Sie wollte nun der Design-Spark-Suite noch ein CAD-Tool für Kunden aus der Elektro-Konstruktionsbranche hinzufügen.

Zeit sparen und Produktivität steigern

Design-Spark Electrical wurde in Zusammenarbeit mit Trace Software International entwickelt, einem Marktführer im Bereich der Elektro-Konstruktions- und -Berechnungs-Software. Mit Design-Spark Electrical sparen die Entwickler Zeit, verringern ihre Betriebskosten, steigern ihre Produktivität und verbessern die Konzeptwiederholbarkeit und ihre standardisierten Arbeitsmethoden bei Elektro- und Automatisierungsprojekten. Design-Spark Electrical ist auch das Ergebnis der Integration spezieller Produktdaten für den Elektromarkt in eine spezielle Elektro-CAD-Software mit erweiterten Konstruktionsfunktionen.

Elektro-Bauteilkatalog nahtlos integriert

Eine der wichtigsten Funktion ist die nahtlose Integrierung des Elektro-Bauteilkatalogs von Trace Parts, der tausende von Bauteilen mit intelligenten Elektro-Daten wie den 2D-Stellflächen, die Elektrosymbole und die Zuordnung der Stecker umfasst. (mz)

SPS IPC Drives: Halle 1, Stand 240

(ID:43739877)