Betriebsmittelbau

Rohrprofilsystem D30 vorgestellt

| Redakteur: Dorothee Quitter

Rohrprofilsystem D30 (Bild: item)
Rohrprofilsystem D30 (Bild: item)

Die item Industrietechnik hat mit dem Rohrprofilsystem D30 flexible und einfache Komponenten für den Materialfluss und die Teilebereitstellung im Produktions- und Fertigungsbereich entwickelt.

Der Baukasten D30 zeichnet sich durch seine einfache Handhabung und ein zeitgemäßes, hochwertiges Design aus. Rohre, Profile und Verbindungselemente bestehen vollständig aus Aluminium mit einem Durchmesser von 30 mm und sind dadurch leicht und stabil zugleich. Einfaches Sägen und Fügen ermöglichen individuelle und bedarfsgerechte Konstruktionen. Zubehörelemente werden problemlos mit dem „Ein-Schraubendreher-Prinzip“ montiert. Vom einfachen Regal über variable Arbeitsstationen bis zu komplexen Bereitstellungseinrichtungen mit Rollenbahnen – D30 passt sich den Anforderungen vor Ort an und macht Lean Production effizienter. Die Profilrohre gibt es ab sofort in sieben Farbtönen, um Standorte, Bauteile oder Mengen einfach zu markieren. Für besonders stabile Konstruktionen sorgt zudem das neue Profilrohr D30 schwer. Überall dort, wo Aluminium nicht eingesetzt werden kann, bietet item nun eine ökologische und nachhaltige Alternative: Das neue Rohr KH D30x11,6 besteht aus einem innovativen Verbundwerkstaoff mit 70 Prozent Holzanteil. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30922830 / Konstruktionsbauteile)