Heizelement Rohrbegleitheizung für explosionsgefährdete Bereiche

Redakteur: Jan Vollmuth

Die neue Rohrbegleitheizung von Winkler kommt im Blechgehäuse daher und ist ein kleiner Alleskönner: ableitfähig, wetterbeständig und abnehmbar heißen ihre herausragendsten Eigenschaften. Sie ist klein und kompakt und erfüllt trotzdem die Anforderungen nach ATEX.

Firmen zum Thema

(Bild: Winkler)

Im konkreten Fall dient die Blechheizmanschette von Winkler zur Frostschutz-Beheizung einer Gasmesszelle in der Prozessanalyse. Sie kann aber auch für weitere Anwendungen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

Die Montage ist für jedermann durchführbar: ein selbstbegrenzendes Heizband, eine Isolation zum Aufschnappen und ein Anschlusskasten inklusive Halterung sind die Bestandteile, die zu Wartungs- oder Reinigungszwecken einfach wieder abgenommen werden können. (jv)

(ID:40341480)