Suchen

Antriebssystem Radnabenantrieb für den Einsatz in rauer Umgebung gemacht

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Die Allweier Systeme GmbH nutzt den diesjährigen Auftritt auf der Hannover Messe um seine Radnabengetriebe und -antriebe zu zeigen; beispielsweise den Radnabenantrieb PGM33-1500-150. Dieser soll vollkommen wartungsfrei in kompakter Bauform mit hohem Wirkungsgrad überzeugen.

Firmen zum Thema

Das Bild zeigt ein Schnittmodell des Radnabenantriebs PGM33-1500-150 von Allweier.
Das Bild zeigt ein Schnittmodell des Radnabenantriebs PGM33-1500-150 von Allweier.
(Bild: Allweier)

Beim Radnabenantrieb PGM33-1500-150 von Allweier handelt es sich um einen kompletten Antriebsstrang, bestehend aus einem Radnabengetriebe mit i=150, mechanisch auskuppelbar mit integriertem Scheibenläufermotor, inklusive Encoder und Haltebremse.

Technische Daten des Antriebsstrangs auf einen Blick:

Motor:

  • Maximalleistung 3,3 kW,
  • Nennleistung bis zu 2,8 kW,
  • Maximaldrehzahl 6000 min-1,
  • Nennmoment 4,4 Nm,
  • Maximalmoment 16,2 Nm

Getriebe:

  • Übersetzung i=150,
  • mechanische Auskupplung für Freilauf,
  • Antriebsnennmoment 800 Nm,
  • Maximalmoment 2000 Nm,
  • maximale Abtriebsdrehzahl i=150:40 min-1

Die Antriebseinheit ist für den Einsatz in rauen Umgebungen ausgelegt und entspricht der Schutzklasse IP67. Auf Wunsch ist sie komplett mit passender Leistungselektronik lieferbar. (sh)

Hannover Messe 2015: Halle 27, Stand H85

(ID:43280769)