Cloud Computing

PROCAD gewinnt Microsoft Award für Cloud Software

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

PROCAD hat den Microsoft Cloud Service Partner Excellence Award erhalten: (von links) S. Harms (Microsoft), T. Pleyer, S. Kühner (PROCAD), B. Stopper (Microsoft) (Bild: PROCAD)
Bildergalerie: 2 Bilder
PROCAD hat den Microsoft Cloud Service Partner Excellence Award erhalten: (von links) S. Harms (Microsoft), T. Pleyer, S. Kühner (PROCAD), B. Stopper (Microsoft) (Bild: PROCAD)

Im Rahmen der diesjährigen Microsoft Partnerkonferenz hat PROCAD den Microsoft Cloud Service Partner Excellence Award verliehen bekommen.

PROCAD hat das Gewinner-Produkt PROOM entwickelt. Die Software nutzt Microsofts Cloud-Lösung Windows Azure, damit Unternehmen XXL-Dateien schnell und einfach austauschen können. "Der Anstoß für PROOM kam von unseren Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, die mit ihren Entwicklungspartnern häufig riesige CAD-Modelle austauschen oder hunderte von Zeichnungen für Montagegruppen irgendwo auf der Welt bereitstellen", erklärt PROCAD-Geschäftsführer Volker Wawer. E-Mail, DVD und FTP Server sind für den schnellen und sicheren Datenaustausch in Unternehmen nicht geeignet. Auch herkömmlichen Filesharing Plattformen fehlen wichtige Kontrollmöglichkeiten, wie z.B. Zugriffsberechtigungen oder Informationen zur Dateiverwendung.

In virtuellen Projekträumen an Dateien arbeiten

Die preisgekrönte Lösung von PROCAD schafft hier Abhilfe und hilft Unternehmen extrem große Dateien auszutauschen und in virtuellen Projekträumen gemeinsam an diesen Dateien zu arbeiten. Bernd Stopper, Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland, betonte bei der Übergabe der Auszeichnung die große Bedeutung der Microsoft Partner und ihrer innovativen Lösungen für die deutsche Industrie. (jup)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30130500 / Entwurf)