Messkopf

Piezoelektrischer Impedanzmesskopf erfasst stimulierte Schwingungen

| Redakteur: Monika Zwettler

Der Impedanzmesskopf T288D01 ist ein kombinierter Vibrations- und Kraftsensor.
Der Impedanzmesskopf T288D01 ist ein kombinierter Vibrations- und Kraftsensor. (Bild: Synotech)

Bei stimulierten Schwingungsuntersuchungen ist es wünschenswert, zur Bestimmung der mechanischen Impedanz die eingeleitete Kraft an den Anregungspunkten und die dort auftretenden Schwingungen phasengleich zu erfassen. Mit separaten Kraft- und Vibrationssensoren ist dies nur unzureichend möglich. Bessere Ergebnisse liefert der Impedanzmesskopf T288D01.

Der Impedanzmesskopf T288D01 von Synotech ist ein kombinierter Vibrations- und Kraftsensor. Er enthält einen Beschleunigungsaufnehmer mit einer Empfindlichkeit von 100 mV/g und einem Messbereich von ± 50 g. Ein Kraftsensor erfasst die eingeleitete Kraft und hat eine Empfindlichkeit von 22 mV/N bei einem Messbereich von 222 N. Integrierte ICP-Verstärker generieren ein niederohmiges Ausgangssignal von ±5 V entsprechend dem Messbereich. In zwei TEDS-Elementen sind die Kenndaten und Kalibrierwerte beider Sensoren gespeichert. Die Messsignale werden an je einem Microdot-Stecker zur Verfügung gestellt. (mz)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42524932 / Sensorik)