Suchen

Piezokeramik

PI Ceramic baut Geschäftsführung aus

| Redakteur: Sariana Kunze

Mit Dr. Patrick Pertsch verstärken die Gesellschafter von Physik Instrumente (PI) zum 01. Oktober 2018 die Geschäftsführung der PI Ceramic, Tochterunternehmen PI für aktorische und sensorische Piezoprodukte.

Firmen zum Thema

Mit Dr. Patrick Pertsch (Mitte) verstärkt PI Ceramic die eigene Geschäftsführung. Dr. Karl Spanner (links) und Dr. Peter Schittenhelm (rechts) freuen sich auf die Zusammenarbeit.
Mit Dr. Patrick Pertsch (Mitte) verstärkt PI Ceramic die eigene Geschäftsführung. Dr. Karl Spanner (links) und Dr. Peter Schittenhelm (rechts) freuen sich auf die Zusammenarbeit.
(Bild: PI)

Neben Dr. Karl Spanner und Dr. Peter Schittenhelm gehört nun auch Dr. Partick Pertsch zur Geschäftsführung von PI Ceramic im thüringischen Lederhose. Pertsch arbeitet bereits seit 20 Jahren bei PI und hat zuletzt die Position des Betriebsleiters bei PI Ceramic inne.

Derzeit beschäftigt PI Ceramic am Standort Lederhose über 320 Mitarbeiter, darunter allein 70 Ingenieure, in der Piezoforschung, -entwicklung und -herstellung. Das Unternehmen bietet piezokeramische Lösungen für alle wichtigen High-Tech-Märkte, angefangen von der Industrieautomation und Halbleiterindustrie über Medizintechnik, Maschinenbau und Feinwerktechnik bis hin zu Luft- und Raumfahrt sowie der Automobilbranche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45566112)